Das Geschäftsjahr 2014/15 war für die Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V. (DGSv) ein Jahr der Neuorientierung. Es wurden Erfahrungen mit neuen Strukturen und Organen gemacht. In Kommunikationsprozessen unterschiedlicher nationaler und internationaler Partner zu den Supervisions- oder Coachingverständnissen wurden sichtbare, lesbare Ergebnisse erzielt. Neue Formen des Mitgliederengagements wurden auf den Weg gebracht.

Sie finden im neuen Geschäftsbericht DGSv 2014/2015 neben ausführlichen Berichten zu den genannten Veränderungsprozessen auch interessante Zahlen zu Entwicklungen der Mitgliedschaft, Informationen zu den Aktivitäten der DGSv in Wissenschaft und Forschung, zu Veröffentlichungen der DGSv und vieles mehr. Seien Sie gespannt!