Termindetails

Beginn 26.05.2017, 13.00 Uhr
Ende 27.05.2017, 14.15 Uhr
Ort

Festspielhaus Bregenz

Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz
Österreich

Zum Veranstaltungsort

VeranstalterBSC/ASC, bso, DGSv und ÖVS in Kooperation mit Schloss Hofen

Starke Umbrüche und Veränderungen in rascher Folge scheinen unsere Zeiten besonders zu kennzeichnen und auch die Qualität von Supervision und Coaching massiv zu beeinflussen. Bei unserer Suche nach wichtigen Themen für die 6. Internationale Supervisionstagung kristallisierte sich die Frage heraus, wie denn gute Arbeit allgemein und auch in der Supervision und Coaching unter den aktuellen, an Widersprüchen offenbar zunehmenden gesellschaftlichen, organisationalen und individuellen Bedingungen möglich ist.

Wir laden Sie ein zu einem Austausch von Erfahrungen und unterschiedlichen Perspektiven auf diese Fragestellungen. Wir wollen die Auseinandersetzung dazu nicht nur bei der International Labour Organization (ILO) oder der Gewerkschaftsbewegung belassen sondern uns als in der Begleitung widersprüchlicher Prozesse erfahrene, aber auch selbst betroffene Berater_Innen aktiv beteiligen. Denn wir sind uns sicher, dass gerade Supervision und Coaching in vielfältiger Weise zu guter Arbeit beitragen können.

Auszug aus dem Programm:

Vorträge:
“Was ist gute Arbeit? Gesellschaftliche und philosophische Perspektiven”
Prof. Dr. Erhard Tietel, Zentrum für Arbeit und Politik der Uni Bremen

“Neue Arbeitswelt, Führung und organisationaler Wandel”
Prof. Dr. Rudi Wimmer, Universität Witten/Herdecke

Podiumsdiskussion:
“Supervision / Coaching und „Gute Arbeit“ – Die ILO-Kriterien im Praxischeck ausgewählter Supervisionsfelder”
Vertreter/innen ausgewählter Praxisfeldern der Supervision geben Einschätzungen zur Verbindung des Konzepts „Gute Arbeit“ der ILO mit Erfahrungen in konkreten Supervisionsfeldern.
Moderation: Paul Fortmeier

Außerdem 8 Workshops und Dialogrunden, Raum zum fachlichen Austausch, zum gegenseitigen Kennenlernen und ein interessantes Rahmenprogramm.

Zum Download: Informationsflyer 6. Internationale Supervisionstagung Bregenz.pdf

Weitere Informationen, Anmeldung und Hotelzimmerkontingente: http://www.supervisionstagung.at/Startseite/

Kontakt und Information
Schloss Hofen – Wissenschaft und Weiterbildung
Brigitte Gugganig, Martin Bentele
Hofer Strasse 26
A-6911 Lochau
T. +43(0)5574/4930-463
E. brigitte.gugganig@schlosshofen.at