Termindetails

Beginn 03.06.2016, 10.30 Uhr
Ende 03.06.2016, 17.30 Uhr
Ort

Tagungshaus St. Clemens

Eingang Leibnizufer 17b (über den Platz der Basilika St. Clemens)
30169 Hannover

Zum Veranstaltungsort

VeranstalterDGGO / DGSv

Führungskräfte und Mitarbeiter/innen erleben oftmals einen hohen Veränderungsdruck und dieser Druck hat auch die Dynamik in den Organisationen in den letzten Jahren stark beeinflusst. Die Organisationsdynamik wiederum spiegelt sich bei Einzelnen, in Gruppen, Teams und Abteilungen. Supervisor/innen, Coachs und Organisationsberater/innen haben je nach ihrer theoretischen Herkunft verschiedene Zugänge zu Organisationen.
Unabhängig von dem jeweiligen Beratungsauftrag haben Supervisor/innen, Coachs und Organisationsberater/innen die Aufgabe, in ihren Beratungen die Organisationsdynamik zu (er)kennen und zu berücksichtigen. Aus dem Blickwinkel der Gruppendynamik betrachtet stellen wir Ihnen Thesen und Zugänge zur Organisationsdynamik vor, die für die Bearbeitung in der supervisorischen Praxis nutzbar sind.

Auszug aus dem Programm
Kurzreferate:

„Organisationsdynamik entsteht aus Spannungszuständen – Verstehen und Bearbeitung in der Supervision“
Margarete Gerber-Velmerig

„Blackbox-Arbeit – Zugänge zu Organisationen und der Dynamik ihrer inneren Prozesse“
Michael Faßnacht

Arbeitsgruppen zu den Arbeitsbereichen:

  • Stiftungen/Vereine
  • Psychiatrie
  • Wirtschaftsunternehmen/High Tech
  • Industrie

Zum Download: Organisationsdynamik – Fragend nähern wir uns dem Phänomen

 

Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V.
Neusser Str. 3
50670 Köln
Tel.: 0221/92004-13
Fax: 0221/92004-29
E-Mail: birgitweltermann@dgsv.de
www.dgsv.de

 
Informationen und Kontakt:

DGGO – Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik
Geschäftsstelle
Kunibertsklostergasse 1
50668 Köln
Tel.: 0221/91395915
geschaeftsstelle@dggo.de
www.dggo.de