Termindetails

Beginn 09.06.2017, 16.00 Uhr
Ende 10.06.2017, 18.00 Uhr
Ort

ISI - Institut für Soziale Interaktion

Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Zum Veranstaltungsort

VeranstalterISI - Institut für Soziale Interaktion
Zur Veranstaltung

Supervision, Beratung und Therapie in einer sich wandelnden Welt

Hauptvortrag:
“Zu Stimmungsdynamiken – Solo, Orchester, Dirigenten”
Renate Ritter, Hamburg

Die eigene Gestimmtheit gehört zum persönlichen Repertoire, verbindet uns aber auch mit gemeinsam bewussten und unbewussten Lagen. Stimmungen setzen uns in Berührung mit Kontext und kollektiven Prozessen in Resonanzschwingungen. So werden Fühlungen der Teilhabe und der Zugehörigkeit geschaffen, oder auch mit Gegenstimmen.

Kollektive Stimmungen sind ein Instrument, können bespielt, auch manipuliert werden, und es lassen sich hierin Energien sammeln und bündeln. So kann die Lage sich verändern, aus der sich schließlich weitere Handlung konstelliert. Veränderungen bahnen sich an, bevor sie noch fassbar sind: damit ist Entwicklung offen

Außerdem 14 Workshops, Resonanzen im Plenum und Jubiläumsfest.im Anschluss!

 

Kontakt:

ISI – Institut für Soziale Interaktion
Paul Gerhard Grapentin, Geschäftsführung und Institutsleitung
Christine Oelrich, Sekretariat
Bei der Christuskirche 4 | 20259 Hamburg
Fon +49 – (0)40 – 43 18 04 77 | Fax +49 – (0)40 – 87 88 17 22

serivce@isi-hamburg.org

www.isi-hamburg.org