Berater*in Profil

Esther Bachmann

Profilbild von Esther Bachmann

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Kontrollsupervision
Balint- und Intervisionsgruppen, Fachtagungen und Fortbildungen

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

22399 Hamburg
Deutschland

0171/5293101

E-Mail schreiben
www.bewegungveraendert.de

Branchen

  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Senior*innen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Existenzgründung
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Esther Bachmann ist Theatertänzerin, Choreografin, Tanzpädagogin und gibt seit 2004 deutschlandweit Workshops in unterschiedlichen Einrichtungen. Seit 2012 arbeitet sie als Motopädin in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie und Tagesklinik in Hamburg. Freiberuflich unterrichtet sie an der Hip-Hop-Academy, Hamburg und gibt Fortbildungen für PädagogInnen und TherapeutInnen u.a. zu den Themen “Deeskalativer Tanz”; “Tanz im Schwarzlicht”; “Kindgemäße Entspannungsverfahren” oder “Körperarbeit bei Körperbildstörungen”. Sie arbeitet nun als Supervisorin und Coach in und im Raum Hamburg und lässt ihr Körperwissen in ihre Prozesse mit einfließen.

Meine Qualifikation

Staatlich anerkannte Tanzpädagogin und Motopädin mit Fortbildungen bei LISPA, London; Martha Graham School, NYC; Tamalpa-Live-Art, Le Cornu sowie l.b.e. Lern- und Bewegungsbegleiterin mit Schwerpunkt Bewegungsanalyse, Hamburg.
Universitäres Zertifikatsstudium: Supervision und Coaching mit Organisationsbezug bei Kooperation Plus und der Europa-Universität Flensburg.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision durch wahrnehmen und bewegen: Gruppen- und Teamsupervison 

Einzelsupervision und Coaching im Ge(h)spräch
Körperorientiertes Coaching: Entspannungsverfahren und Körperarbeit

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner