Berater*in Profil

Michael Wörner

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Heuchlinger Str. 16
90482 Nürnberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 911 37 67 72 63
Mobil 01573/1902509

E-Mail schreiben
www.woerner-coaching.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Industrie und Maschinenbau
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Senioren
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Projektentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Als freiberuflicher Supervisor (DGSv, IGSV), Mediator (BMWA) und Coach begleite ich Einzelpersonen, Teams und Organisationen u.a. bei Entscheidungs- und Veränderungsprozessen sowie durch verschiedene Spannungsfelder und Konflikte.Über 10 Jahre war ich in der Personaladministration und Personalbetreuung tätig, u.a. auch als Dozent und Seminarleiter für personalfachliche Schulungen.
Seit über 15 Jahren unterstütze ich als Berater Firmen bei HR-Projekten.
In diesem Rahmen begleite ich Menschen bei anstehenden Veränderungsprozessen.

Seit mehr als 20 Jahren bin ich tätig als:
Supervisor und Coach in eigener Praxis
Dozent und Seminarleiter für Kommunikations- und Selbsterfahrungsseminare

Meine Qualifikation

  • Supervisor und Coach (DGSv, IGSV)
  • Zertifizierter Mediator BMWA®
  • NLP-Lehrtrainer
  • Industriekaufmann
  • Langjährige Erfahrung in Personaladministration und Personalbetreuung

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Einzel-, Team- und Gruppensupervision
  • Coaching
  • Teamentwicklung
  • Konfliktcoaching
  • Konfliktmoderation
  • Mediation und Konfliktberatung
  • Lebensberatung
  • Kommunikationsseminare
  • Moderation

Meine Qualitätssicherung

  • regelmäßige Fortbildungen in Supervision und Mediation
  • regelmäßige Teilnahme an einer Intervisionsgruppe
  • regelmäßige Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSV, so auch 2019