Berater*in Profil

Regina Frömming-Ohmke

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Beratung - Coaching - Supervision
Deutschland

Tel. +49 (0) 621 682010
Fax +49 (0) 621 682011

E-Mail schreiben
www.froemming-ohmke.de

Beratung · Coaching· Supervision · Mediation
G7, 22
68159 Mannheim
Deutschland

Tel. +49 (0) 621 682010

E-Mail schreiben
www.froemming-ohmke.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit
  • Marketing, PR und Design
  • Kindheit, Jugend und Familie

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Demografische Entwicklung
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Schwerpunkte meiner jetzigen Tätigkeit sind Supervisionen mit Gruppen und Teams, Einzel- und Gruppensupervision mit Leitungskräften, Führungskräftecoaching, Einzelsupervisionen.
Mein beruflicher Hintergrund sind ein Studium der Wirtschaftswissenschaften und Gesundheitspädagogik sowie eine langjährige Führungs- und Kooperationserfahrung.

Meine Qualifikation

– Supervisorin und Coach (DGSv)
– Systemische Organisationsberaterin (DGSD – Deutsche Gesellschaft    für Situationsdynamik)
– Konfliktberaterin und Mediatorin (Ruhr Universität Bochum)
– Demografie-Beraterin (INQA)
– Qualitätsmanagement Beauftragte (TÜV Akademie Pfalz)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsthemen mit Einzelnen, Gruppen, Teams u.a.:
– das eigene berufliche Handeln überprüfen und die professionelle       Kompetenz stärken
– die Arbeitszufriedenheit erhöhen bzw. wiederherstellen und somit Burnout vermeiden
– die eigene Berufsrolle gestalten
– Lösungen und Strategien für anstehende Entscheidungen entwickeln
– mit Veränderungen, Problemen und Konflikten angemessen umgehen

Meine Qualitätssicherung

Balintgruppe
kollegiale Beratung
Qualitätsverfahren der DGSv
Teilnahme Fortbildungsveranstaltungen