Berater*in Profil

Ria Kesselring

in Qualifizierung

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

06766 Bitterfeld-Wolfen
Deutschland

Mobil +49 (0)179 5603101

E-Mail schreiben
www.soziokratie-leipzig.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit
  • Handwerk

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit

Meine Vita

Seit 15 Jahren engagiere ich mich in selbstorganisierten Gemeinschaften, Umweltschutz-und alternativen Kooperationsprojekten in der Region Leipzig. Dabei erwarb ich fundiertes Wissen im Bereich der Bürgerbeteiligung. Mein Studium und umfangreiche Fortbildungen unterstützten eine wissenschaftliche und methodische Fundierung meines Erfahrungswissens. 2014 machte ich mich zunächst als Dozentin selbstständig. 2016 bildete ich mich als Soziokratie-Expertin weiter und bot Organisationsberatung für gemeinwohlorientierte Vereine und Projekte an.
Seit 2017 richtete ich mich mit einem Masterstudiengang neu aus und begleite seitdem Einzelmenschen, Gruppen und Organisationen in beruflichen Belangen.

Meine Qualifikation

-Bachelor Soziale Arbeit, HTWK Leipzig
– 2017-2020 Masterstudiengang “Coaching, Organisationsberatung und Supervision” an der Universität Kassel
Fortbildungen: GFK, Integrative Gesprächsführung, Klientenzentrierte Gesprächsführung, Bezavta (Programm zur Demokratie-/Toleranz-/und Menschenrechtserziehung), Themenzentrierte Interaktion, “Wie gründe ich ein Sozialunternehmen?”, Soziokratie

Meine Arbeitsschwerpunkte

Häufig arbeite ich in stark spannungsgeladenen Feldern, die einer Neuausrichtung und Konfliktklärung bedürfen. Berufliche Erfahrungen bringe ich mit in den Bereichen:
– Selbstorganisation und agile Methoden
– Ehrenamt und Bürgerbeteiligung
– Bildungsträger
– Soziale Arbeit
– Behörden
– Handwerkerbetriebe

Meine Qualitätssicherung

– Lehrsupervision
-Begleitung durch Dozenten der Unikims Management School der Universität Kassel