Weiterbildung

Zertifizierte Weiterbildungen und anerkannte Studiengänge

Hier finden Sie alle aktuellen Kurse und Studiengänge mit Kurzprofil und Details zu den Ansprechpartner*innen, Alleinstellungsmerkmalen, Inhalten und Abschlüssen.

Arbeitsweltbezogene Beratung: Systemische Supervision und Coaching

IBS - Institut für Beratung und Supervison Träger: Caritasverband für das Bistum Aachen

Kapitelstr. 3
52066 Aachen

Zum Weiterbildungsinstitut

Ansprechpartner/in

Michael Teichert

0241/431-447

kontakt@ibs-networld.de

Was ist das Besondere an diesem Anbieter? Was macht ihn einzigartig?

Das IBS Aachen ist systemisch-konstruktivistisch ausgerichtet und wendet sich an Menschen, die Spaß daran haben, sich einen systemisch-konstruktivistischen Reim auf die Welt zu machen und gemeinsam zu lernen - ob als Teilnehmer/in oder als Lehrende/r.

Warum sollte man sich hier zur Supervisorin, zum Supervisor bzw. zum Coach ausbilden lassen?

Die Kombination von Eigenständigkeit und Selbstverantwortung einerseits und Lernbegleitung sowie Anleitung anderseits kennzeichnet diese Weiterbildung. Das IBS unterstützt die Teilnehmenden dabei, ihr eigenes Beratungskonzept zu entwickeln. Ein Bezug zum arbeitsweltlichen Kontext wird durch eigene Projektarbeit gesichert

Wie wird höchstes Ausbildungsniveau sicher gestellt?

Durch konstruktive Lern-Settings mit arbeitsfähigen Gruppen, angenehmen Tagungshäusern, kompetenten Dozent/innen; durch Ressourcenorientierung, Wertschätzung und Humor; sowie durch die stetige eigene Überprüfung im Austausch mit der Gruppe und den Kursleiter/innen.

Welchen Abschluss kann man erwerben?

IBS-Zertifikat

Wie oft wird die Weiterbildung/das Studium angeboten? Wann beginnt der nächste Kurs?

Frühjahr 2020

Zurück zur Übersicht