Weiterbildung

Zertifizierte Weiterbildungen und anerkannte Studiengänge

Hier finden Sie alle aktuellen Kurse und Studiengänge mit Kurzprofil und Details zu den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern, Alleinstellungsmerkmalen, Inhalten und Abschlüssen.

Ausbildung zur Supervisorin / zum Supervisor / zum Coach, Quereinstieg

TOPS München - Berlin e.V.

Alramstr. 21
81371 München

Zum Weiterbildungsinstitut

Ansprechpartner/in

Dr. Karl Schattenhofer

+49(0)89 72484660

k.schattenhofer@tops-ev.de

Was ist das Besondere an diesem Anbieter? Was macht ihn einzigartig?

TOPS München-Berlin e.V. bildet seit 1988 Supervisor/innen aus. TOPS ist ein Zusammenschluss von gruppendynamischen Trainer/innen mit verschiedenen Zusatzausbildungen und Grundberufen. Alle arbeiten als Supervisor/innen und Coaches und praktizieren, was sie lehren.

Warum sollte man sich hier zur Supervisorin, zum Supervisor bzw. zum Coach ausbilden lassen?

Die Ausbildung von TOPS gründet auf gruppendynamischen Konzepten und Lernformen, integriert psychoanalytische und systemische Begriffe und Methoden und befähigt zu einer professionellen Rollenklärung und -gestaltung als Supervisor/in.

Wie wird höchstes Ausbildungsniveau sicher gestellt?

Die Ausbildung ist in zwei Stufen und modular aufgebaut und somit individuell gestaltbar: In der ersten Stufe (1,5 Jahre) kann zwischen dem Modul „Professionell Beraten / Coaching“ und „Leiten und Beraten von Gruppen“ gewählt werden. In der zweiten Stufe (1,5 Jahre) wird die supervisorische Kompetenz vertieft und auf die Dynamiken unterschiedlicher Organisationen und beruflicher Felder ausgeweitet . Bei entsprechender Vorbildung ist ein direkter Einstieg in die zweite Stufe möglich (Aufbauausbildung).

Welchen Abschluss kann man erwerben?

Zertifikat „Supervisor/Coach“

Wie oft wird die Weiterbildung/das Studium angeboten? Wann beginnt der nächste Kurs?

Alle zwei Jahre; Beginn Februar 2019

Zurück zur Übersicht