Weiterbildung

Zertifizierte Weiterbildungen und anerkannte Studiengänge

Hier finden Sie alle aktuellen Kurse und Studiengänge mit Kurzprofil und Details zu den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern, Alleinstellungsmerkmalen, Inhalten und Abschlüssen.

Master of Arts in Supervision und Beratung

Universität Bielefeld Fakultät für Erziehungswissenschaft

Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld

Zum Weiterbildungsinstitut

Ansprechpartner/in

Mona Gröning
Prof. Dr. Katharina Gröning

+49(0)521 106-4538
+49(0)521 106-3140

master.supervision@uni-bielefeld.de
katharina.groening@uni-bielefeld.de

Was ist das Besondere an diesem Anbieter? Was macht ihn einzigartig?

Das seit 2010 eingerichtete, akkreditierte Studium nimmt Bezug auf die Entwicklungen im Bereich von berufsbezogener Beratung und Supervision. Supervision wird verstanden als sozialwissenschaftlich begründete Profession.

Warum sollte man sich hier zur Supervisorin, zum Supervisor bzw. zum Coach ausbilden lassen?

Das Studium bietet einen gesicherten, professionellen Zugang zur Supervision durch die Integration von Fernstudienelementen und Präsenzphasen, in denen zum einen Studienbriefe bearbeitet, zum anderen supervisorische Handlungsmodelle erarbeitet werden.

Wie wird höchstes Ausbildungsniveau sicher gestellt?

Im Mittelpunkt steht das Konzept der (neuhumanistisch fundierten) reflexiven Supervision, das Selbsterfahrungselemente, die Förderung supervisorischer Handlungskompetenz als auch gruppendynamische, psychoanalytische und gruppenanalytische Reflexionsformen in verschiedenen Settings integriert. Vermittelt werden eine breite sozial- und beratungswissenschaftliche Theorie sowie Methoden zur Integration von supervisorischer Verstehenskompetenz.

Welchen Abschluss kann man erwerben?

Master of Arts “Supervision und Beratung”, Zugangsmöglichkeit zur Promotion

Wie oft wird die Weiterbildung/das Studium angeboten? Wann beginnt der nächste Kurs?

WS 19/20

Zurück zur Übersicht