Veranstaltungen

ISI-Kongress: "Menschlichkeit und Führung in Organisationen - Beratung im Spannungsfeld"

ISI - Kongress 2018

Beginn: 25.05.2018, 15:00 Uhr

Ende: 26.05.2018, 18:00 Uhr

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Zum Veranstaltungsort

Veranstaltungsdetails

Solange alles gut läuft, trägt Führung in Organisationen ungefragt zur Menschlichkeit bei. Doch was geschieht, wenn das System unter Druck gerät, wenn bisher gewohntes sich nicht mehr fortsetzen lässt und gravierende Veränderungen ins Haus stehen? Unter diesen Umständen besteht die Gefahr, dass Menschlichkeit und Führung gegeneinander geraten. Angesichts einer immer mehr zunehmenden Arbeitsverdichtung, knapper Ressourcen bei ökonomischem Druck, äußern Mitarbeitende in Unternehmen, dass die Menschlichkeit droht auf der Strecke zu bleiben. Sie fühlen sich übersehen und in Lagen gebracht, in denen sie die Mängel ausbügeln müssen, die durch andere und anderes verursacht werden. Die Folgen sind Resignation und Verwaltung von Mangelzuständen. Da liegt es nahe, sich auf humanistische Werte in der Arbeit zu besinnen. Sie sind zugleich die hierarchieübergreifende Grundlage guter und professioneller Arbeit. Wie kann der Berater sowohl diese Werte klientenbezogen, mitarbeiterbezogen und organisationsbezogen im Focus behalten? In wie weit ist Beratung notwendig, um weiter gute Arbeit leisten zu können (Professionslogik)?

Veranstalter

ISI - Institut für Soziale Interaktion
Bei der Christuskirche 4
20259 Hamburg

Zurück zur Übersicht