Veranstaltungen

Treffen sich Organisation und Supervision

Fachtag der "Gesellschaft für Supervision und Coaching Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim e.V."

Beginn: 30.03.2019, 09:30 Uhr

Ende: 30.03.2019, 17:00 Uhr

Haus Ohrbeck
Am Boberg 10
49124 Georgsmarienhütte

Zum Veranstaltungsort

Veranstaltungsdetails

Organisationen prägen den Einzelnen. Sie setzen Rahmenbedingungen, beeinflussen unsere Entscheidungen, unterstützen oder behindern uns. Aber der/ die Einzelne prägt ebenso die Organisation: sei es als Leitung, als MitarbeiterIn, als auch als externe BeraterIn. Nicht zuletzt haben die Ziele und Interessen aller Organisationsmitglieder einen Einfluss auf das Geschehen in Organisationen . Welche Rolle spielt nun die Supervision in dieser Dynamik? Gefördert wird die Veranstaltung über "DGSv-initiativ". Supervision fokussiert auf die selbstkritische Auseinandersetzung der Menschen in beruflichen Handlungsfeldern. Aufgabenstellungen, Funktionen und Rollen in Organisationen sind ebenso wie Kontextfaktoren die zentralen Themen in Supervisionsprozessen – gleich ob in Einzel-, Gruppen- oder Teamsupervision. Über den Einfluss der Gruppendynamik ist hinreichend geforscht und in der Fachliteratur abgebildet. Das Kräftespiel in und durch Organisationen steht erst seit einigen Jahren stärker im Focus und kann uns auch schon heute wichtige und spannende Erkenntnisse für unsere Arbeit als SupervisorInnen zur Verfügung stellen. Die Gesellschaft lädt Sie ein, bei diesem Fachtag supervisorische Prozesse mit der „Brille“ des gruppen- und organisationsdynamischen Blicks zu betrachten und die Auswirkungen dieses Blickwinkels zu diskutieren. Die Veranstaltung wird gefördert über DGSv-initiativ.

Veranstalter

Gesellschaft für Supervision und Coaching / Osnabrück.Emsland.Grafschaft Bentheim e.V.
An der Martinskirche 1
49078 Osnabrück

Zurück zur Übersicht