Veranstaltungen

DGSv Kompass-Tag Berlin

Habitus als Supervisor*in und Coach

Beginn: 24.09.2021, 09:30 Uhr

Ende:24.09.2021, 17:00 Uhr

Hotel Rossi
Lehrter Str. 66
10557 Berlin

Zum Veranstaltungsort

Veranstaltungsdetails

Habitus drückt sich aus in Haltungen und Verhalten, in Lebensstil, Sprache und im persönlichen Auftritt, bis hin zur Kleidung und zum persönlichen Geschmack. Er kommt durch einen fortwährenden dialogischen Prozess zwischen sozialer Umwelt und Individuum zustande und ist wahrnehmbarer Ausdruck einer Person im sozialen Raum.

Aber was ist der „Habitus als Supervisor*in und Coach“? An welchen Haltungen, welchem Verhalten, welchem Lebensstil, welcher Sprache, welchem Auftreten wäre er erkennbar, wären wir erkennbar? Führt er zu einem bestimmten Dresscode und haben Supervisor*innen und Coaches einen speziellen Geschmack? Durch welche dynamischen Prozesse im sozialen Raum wird „Habitus als Supervisor*in und Coach“ herausgebildet? Und: Gibt es diesen überhaupt? Wenn es ihn gibt, gibt es auch einen „professionellen Habitus“, von dem in unseren Standards die Rede ist?

Wir freuen uns auf einen anregenden Diskussionsprozess zu diesen und weiteren Fragen.

Folgende Themen stellen wir in den Workshops in den Fokus:

  • Habitus – Ost und West
  • Emotionen der Supervisanden
  • Supervisorische Haltung angesichts haltloser Verhältnisse
  • Habitus in Online Formaten

Frühbucherkonditionen bis 10.07.2021

Anmeldeschluss: 22.08.2021

Kontakt und Anmeldung: birgitweltermann@dgsv.de 

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V.
Hohenstaufenring 78
50674 Köln

Zurück zur Übersicht