DGSv Verbandsforum: Zukunft der Arbeitswelt

26.03.2018 News

Das 5. DGSv-Verbandsforum startet am 20./21. April 2018 in Mannheim. Thema dieses Jahr:  “Himmel und Hölle – (K)ein Kinderspiel?” Die zukünftige Arbeitswelt in der Spannung zwischen Freiheit und Ausbeutung und die Verantwortung der Supervision. In der rasanten Veränderung der Arbeitswelt engagiert sich die DGSv für eine professionelle und arbeitsbezogene Beratung an der Schnittstelle von Person und Organisation. Deshalb stehen „gute Arbeit“, die zukünftige Arbeitswelt, der Beitrag der Supervision und die gesellschaftspolitische Positionierungder DGSv im Mittelpunkt des diesjährigen Verbandsforums.


Mit Impulsen und kreativen Diskussionen u.a. von Dr. Julia Borggräfe, internationale HR-Expertin und Beraterin bei autenticon,und Sabine Daxberger (vorher Erbschwendtner), wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, Mitarbeiterin im Projekt ITAGAP (Integrierte Technik- und Arbeitsplatzentwicklung für Gesundheit in der ambulanten Pflege). Fishbowl-Diskussionen, Filmvorführungen und Resonanzgruppen runden das Programm ab. Vorbereitet und durchgeführt wird die Tagung von der AG-Verbandsforum.  Die Veranstaltung ist nur für Mitglieder der DGSv offen und für diese kostenlos.

DGSv Programm 5. Verbandsforum (PDF)

Mehr Infos im Mitgliederbereich

 

© iStockphoto, Thinglass