Beratungsanliegen

Wir haben Ihnen zur Anregung mögliche Beratungsanliegen in Stichworten zusammengefasst. Die Liste dient dem Überblick und ist natürlich nicht vollständig. Besprechen Sie Ihr individuelles Anliegen mit Ihrem Coach, Ihrem Supervisor oder Ihrer Supervisorin.

Führung

  • Wenn Sie in einer Führungsfrage kurzfristig eine Antwort suchen und adäquate Handlungsstrategien benötigen.
  • Wenn Sie mit den knappen Ressourcen Zeit, Aufmerksamkeit und Kraft sinnvoll umgehen möchten.
  • Wenn Sie profilierter und souveräner leiten wollen und sich in Ihrer Führungsrolle stärken wollen.

Kompetenz und Performance

  • Wenn Sie Kompetenz so definieren, sich gerade als professionelle Fach- oder Führungskraft die notwendige Unterstützung zu holen.
  • Wenn Sie Supervision und Coaching nutzen wollen, berufliche Fähigkeiten dynamisch weiter zu entwickeln und anforderungsgerecht zu entfalten.
  • Wenn Ihnen deutlich ist, dass Kompetenz in der Supervision oder im Coaching zu den Kernthemen gehört.
  • Wenn Sie Ihre sozialen Fähigkeiten und Kompetenzen entdecken, entwickeln und fördern möchten.
  • Wenn Sie in der Entwicklung Ihrer Karriere bisherige Grenzen überprüfen möchten.

Besondere Aufgaben und Situationen

  • Wenn Sie in einer neuen Aufgabe konkrete Hilfestellungen für Ihr Handeln benötigen.
  • Wenn erwartet wird, dass Sie in kurzer Zeit gute Ergebnisse erzielen sollen und Sie eine Rückenstärkung brauchen.
  • Wenn Sie gefordert sind, eine ungewohnte Situation erfolgreich zu meistern.
  • Wenn Sie zu einer Fragestellung eine Klärung mit dem Blick von außen brauchen.

Veränderung und Qualifizierung

  • Wenn Ihr Arbeitsbereich grundlegenden Veränderungen unterworfen wird.
  • Wenn Sie Ihre Arbeitssituation strukturiert betrachten und Alternativen durchdenken möchten.
  • Wenn Ihnen wenig Zeit zur Verfügung steht und Sie dennoch eine vertretbare Lösung suchen.

Kooperation

  • Wenn Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichen Berufen und Hierarchiestufen unter Zeit- und Erfolgsdruck in Projekten zusammenarbeiten.
  • Wenn Sie die Ressourcen Ihres Teams entwickeln wollen.

Qualität

  • Wenn die Ergebnisse Ihrer Arbeit für Sie, Ihre Mitarbeitenden, Ihre Vorgesetzten oder Ihre Kundinnen und Kunden nicht zufrieden stellend sind.
  • Wenn Sie Qualitätsmanagementprozesse begleiten lassen wollen.

Organisationsentwicklung / Unternehmensentwicklung

  • Wenn in Ihrem Arbeitsfeld Umstrukturierungen vorgenommen werden.
  • Wenn im Rahmen von Change-Prozessen unterschiedliche Interessen Konflikte hervorrufen.
  • Wenn die Ungereimtheiten eines Change-Prozesses durch verlässliche Begleitung flankiert werden sollen.

Gesundheit

  • Wenn Sie die Belastungen der Arbeit besser meistern und Abstand zum Arbeitsalltag schaffen möchten.
  • Wenn ein hohes berufliches Engagement es erforderlich macht, Grenzen zu ziehen.

Diversity

  • Wenn Sie mit Kollegen und Kolleginnen verschiedener kultureller Herkunft zusammen arbeiten.
  • Wenn Sie Ihre Sensibilität gegenüber Gender, Ethnie, Alter u. a. erweitern möchten.

Krise

  • Wenn in Ihrer Organisation die Allparteilichkeit der Supervisorin, des Supervisors oder des Coaches und der professionelle Blick von außen überzeugende Krisenintervention ermöglicht.
  • Wenn Sie die Grenzerfahrung einer beruflichen Krise in Veränderungschancen und persönliches Wachstum transformieren wollen.
  • Wenn Sie die diagnostischen Potenziale von Supervision als wichtige Voraussetzung für die Bewältigung von Krisen nutzen möchten.

Konflikt

  • Wenn Sie unterschiedliche Konfliktebenen (Sach-, Beziehungs-, Wertkonflikte) unterscheiden und identifizieren möchten.
  • Wenn Sie Konflikte in Ihrem Arbeitsfeld besser managen und lösungsorientiert angehen wollen.

Wichtige Fragen für ein Vorgespräch

Wichtige Fragen für einen Vertrag