Berater*in Profil

Annabelle Schächinger

in Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Social Media

Geschäftsadressen

Luxemburger Straße 342
50937 Köln

Mobil +49 151 70128532

E-Mail schreiben
schaechinger-coaching.de

Branchen

  • Banken und Versicherungen
  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Industrie und Maschinenbau
  • IT, Internet, Telekommunikation
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Change Management
  • Demografische Entwicklung
  • Digitale Transformation
  • Fallbesprechungen
  • Gender
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Handwerklich-industiell geprägt entschied ich mich für das Studium der Soziale Arbeit. Es folgten Kindertagesstätten, Beratungssettings für junge Erwachsene oder ambulante psychartrische Einrichtungen. Bis meine aufrichtige Neugierde mich zur Supervision brachte. 

In herausfordernden Kontexten, ist mir besonders wichtig, dass Teams wieder in ihren motivierenden und arbeitsfähigen Lösungsraum zurückfinden. Ich bin mutig, gehe gerne Ideen nach und auch wenn wir mal falsch liegen sollten: wir setzen einfach wieder vorne an.

Meine Qualifikation

  • 2010 staatl. anerk. Industriekauffrau (IHK)
  • 2014 Soziale Arbeit B.A., staatl. Anerkennung
  • 2018 Professional Scrum Master, Scrum.org (PSM)
  • 2019 Lehrgang Coaching “professionell ‒ systemisch ‒ prozessorientiert beraten” (zert. nach EASC)
  • 2022 Lehrgang “gruppendynamischer Leiter/Berater” (zert. DGGO)
  • Aufbauweiterbildung zur Supervisorin (bei TOPS e.V. bis 2024)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Jung-sein/Alt-sein, Kommen/Gehen oder auch Vergangenes/Neues sind Gegensätze und gleichzeitig mögliche Übergangsprozesse, die gestaltet werden wollen. Gründe, weshalb es Sinn macht gemeinsam Zeit zu investieren. Für Einzel-, Team- oder Gruppensupervisionen biete und halte ich den Raum für Austausch, Reflexion und Klärung.

(Non-Profit- oder Profit-Orgas/ Non-Government- oder Government-Orgas)

Meine Qualitätssicherung

Erstgespräch & gemeinsame Auswertung zum Ende des Prozesses

Kontrollsupervisionen/ Lehrsupervisionen

regelmäßige Intervisionsgruppen

Weiterbildung/Fachtagungen im Fachinteresse