Berater*in Profil

Erika Wenthin

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

17326 Brüssow
Deutschland

Mobil 0151/51723461

E-Mail schreiben
www.supervision-wenthin.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Justiz
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Jahrgang 1957

Mein Leben wird dadurch bestimmt, dass ich neugierig bin und Freude am Lernen habe. Seit 44 Jahren stehe ich im Berufsleben. Viele Aus- und Weiterbildungen habe ich durchlaufen. Als Arzthelferin habe ich 1973 meinen beruflichen Werdegang begonnen. Es folgten die Ausbildung als MTA f. Radiologie, die Erzieherin, das Fachabitur, das Studium und viele verschiedene Fortbildungen. Langjährig habe ich Kinder als Verfahrensbeistand und Insoweit erfahrene Fachkraft begleitet.Seit 2014 gebe ich zu diesen Themen Fortbild-ungen.
Aktuell arbeite ich als Supervisorin, Lehrsupervisorin, Dipl. Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin im Bereich Trennungs- und Scheidungsberaterin.

Meine Qualifikation

Durch meine vielen Aus- und Weiterbildungen, sowie meine langjährige praktische Erfahrung in den verschiedenen beruflichen Feldern – Heimerziehung-Jugendamt- Bewährungshilfe-Verfahrensbeistandschaft- Insoweit erfahrene Fachkraft- habe ich mich mit vielen Theorien und Methoden aus einander gesetzt. Dieses Wissen bestimmt mein supervisorisches Handeln.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Fall-, Gruppen- und Teamsupervision und Einzelberatung
Konflikt- und Veränderungsmanagement,
Mobbing, Burn Out,
Rollenfindung für Führungskräfte
Begleitung von ehrenamtlich Tätigen,
Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement,
Work-Life-Balance, Lebensplanung
Gegenseitiger Respekt, Wertschätzung, Vertrauen, Vertraulich- und Verbindlichkeit sind für mich Teil eines Beratungsprozesses.

Meine Qualitätssicherung

Im Jahr 2019 habe ich am Qualitätsverfahren der DGSv teilgenommen. Zusätzlich befinde ich mich in drei Intervisionsgruppen in denen ich  meine Arbeit regelmäßig reflektiere.