Berater*in Profil

Gertraude Kühnle-Hahn

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

73207 Plochingen
Deutschland

E-Mail schreiben

Branchen

  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Personalentwicklung
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Selbstmanagement

Meine Vita

Seit 8 Jahren leite ich das Seminar für Seelsorge-Fortbildung in Stuttgart, eine Einrichtung der Ev. Landeskirche in Württemberg, in der Haupt- und Ehrenamtliche im Bereich Seelsorge ausgebildet werden.
Davor habe ich viele Jahre Erfahrungen im Gemeindepfarramt, in der Krankenhaus- und Notfallseelsorge gesammelt.
Die Basis für meine beruflichen Tätigkeiten ist mein Studium der Evang. Theologie in Tübingen, Edinburgh und Zürich.
Ich habe mir in wichtigen beruflichen und persönlichen Fragen immer eine beraterische Begleitung gesucht und viel davon profitiert. Das war mir Motivation, mich selbst in Beratung und Supervision weiterzubilden.
Ich bin verheiratet und habe drei erwachsene Kinder.

Meine Qualifikation

1998 Ausbildung zur Supervisorin bei der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP), 2002 Grundlagenkurs Coaching bei Jethro, Gesellschaft für Beratung und Coaching, 2002 Anerkennung als Lehrsupervisorin (DGfP), 2004 Weiterbildung zur Systemischen Beraterin, 2011/12 Weiterbildung zur Klärungshelferin (Konfliktklärung).

Meine Arbeitsschwerpunkte

Kofliktklärung und -moderation, Wie führe ich Konfliktgespräche?
Bewerbungscoaching
Persönlichkeitsentwicklung
Motivationsstärkung
Stressreduktion
Suche nach den spirituellen Quellen
Stärken- und Schwächenprofil
Die letzten Berufsjahre

Meine Qualitätssicherung

Jährliche Teilnahme an Fachtagen und thematischen Tagungen für Supervisorinnen und Supervisoren. Begleitsupervision für meine eigene Tätigkeit. Kollegiale Beratung und Intervision