Berater*in Profil

Helen van Almsick

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Praxis für Stimme und Beratung
Baarstr. 10
78073 Bad Dürrheim
Deutschland

Mobil 0177/7963079

E-Mail schreiben
www.helen-van-almsick.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Existenzgründung
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Klassisches Gesangsstudium zur Opern- und Konzertsängern an der Akademie für Tonkunst, Darmstadt.
Festes Engagement am Staatstheater Darmstadt, seit 1992 freiberuflich als Sängerin mit Lehraufträgen an den Hochschulen Gießen und Osnabrück.

Ausbildung zur Supervisorin (2003-2006) bei der INITA in Hannover.
Fortbildungen in kreativen Beratungsformen, Konzepte der Transaktionsanalyse mit Fanta Englisch, Psychodrama, Stimme und Psyche, Wahrnehmungstraining für pädagogische Fachkräfte.

2019 Umzug nach Baden-Württemberg, feste Anstellung an der Musikschule Friedrichshafen, selbstständig mit Praxis für Stimme & Beratung sowie der Singschule Bad Dürrheim.

 

Meine Qualifikation

Gesangspädagogin
Sprecherzieherin
Supervisorin & Coach DGSv

Meine Arbeitsschwerpunkte

 

Leitungssupervision
Kollegiale Fallberatung / Balint Gruppen
Telefonseelsorge (Fallsupervisionen, Seminare zu Stimme und Stimmung)
Teamentwicklung
Veränderungsprozesse an Musikschulen
Moderationen
Workshops für Musikpädagogen und Künstler zu Themen wie: Umgang mit Störungen in Unterrichtszusammenhängen, Kommunikation, Vertragsarbeit

Online Angebote rund um Stimme & Stimmung

 

Meine Qualitätssicherung

Kontrollsupervision und Intervision

aktives Mitglied Supervision-Coaching Süd-West

Fortbildungen, Tagungen, Symposien zu Stimme und Beratung