Berater*in Profil

Hildegard Jung

Ich bin

Supervisor*in

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Praxis für Supervision Coaching, Balintarbeit
Landauer Weg 17
76863 Herxheim
Deutschland

Tel. +49 (0) 7276 5488
Mobil 01759458929

E-Mail schreiben
hildegard-jung-beratungspraxis.de

Oberhohlstr. 21
76863 Herxheim
Deutschland

E-Mail schreiben

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Handwerk
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Geboren: 24.04.60, 2 Töchter im Alter von 24 und 27Jahren
Grundberuf: Kinderkrankenschwester und Pflegepädagogin, Weiterbildung zur Qualitätsmanagerin im Gesundheitswesen, EFQM Assessorin
Wohnhaft in Herxheim, Südliche Weinstraße
Seit 1989 tätig als Supervisorin zunächst nebenberuflich, seit 2004 in eigener Praxis, Leitungserfahrung in Trägerfunktion, derzeit Teilzeit Projektstelle im Rahmen einer Altersteilzeitregelung “Gesundheitssorge für Menschen mit Beeinträchtigung” 

Meine Qualifikation

Ausbildung zur Supervisorin am Fortbildungsinstitut für Supervision FIS (1989-1991)
Weiterbildung zur Balintgruppenleitung am FIS (2016-2019)
Verschiedene Weiterbildungen und Erfahrung in Chance Management,  agiles Projektmanagment, Prozessmanagement, Strategische Unternehmensführung und betriebswirtschaftliches Controlling. 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzelsupervision (Übergänge, schwierige Arbeitssituationen)

Führungskräfte – Supervision und Coaching

Teamsupervision ( Fallbesprechungen, Konfliktmanagement, Veränderungsprozesse, Betriebsübergänge)
Supervisionsgruppen, auch Ausbildungsgruppen,

Balintgruppen (berufshomogene und heterogene Gruppen)

Supervision auch im betrieblichen Bereich (Mittelständische Unternehmen, Apotheken, Industrie)

Meine Qualitätssicherung

seit 1990  kontinuierliches Mitglied einer Balintgruppe für Supervisor*innen 
Regelmäßige Weiterbildung und Besuch von Fachtagen  
Kollegialer Austausch und Vernetzung, Teilnahme am QM-Verfahren DGSv