Berater*in Profil

Prof. Dr. Jörg Baur

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Praxis für Psychotherapie, Beratung und Supervision
Zeisigweg 49
52146 Würselen
Deutschland

Tel. +49 (0) 2405 426852

E-Mail schreiben

Katholische Hochschule NRW, Abt. Aachen
Robert-Schuman-Str. 25
52066 Aachen
Deutschland

Tel. +49 (0) 241 6000345
Fax +49 (0) 241 6000388

E-Mail schreiben
www.katho-nrw.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Seit 2001:

Professor für Klinische Psychologie und Supervision/Coaching an der Kath. Hochschule NRW, Abt. Aachen – Studiengangsleiter des Masterstudiengangs Supervision/Coaching der KatHO NRW.

Freiberufliche Tätigkeit in eigener Praxis für Psychotherapie, Beratung und Supervision

1991 – 2001: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am WI-JHW Freiburg an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Arbeitsgebiete: Psychologische Beratung/Psychotherapie, Fortbildung/Supervision und Praxisforschung/-entwicklung

Davor: Mitarbeiter der Beratungsstelle des Psychologischen Instituts der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg sowie der Kriseninterventionsstelle der Jugendhilfe der Waisenhausstiftung Freiburg

Meine Qualifikation

Dipl. Psychologe, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Psychologischer Psychotherapeut, Traumatherapeut (PiTT), Systemischer Therapeut (DGSF), Lehrtherapeut/-berater (DGSF), (Lehr)Supervisor (DGSv, DGSF), Coach (DGSv), Bankkaufmann

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Durchführung systemischer und analytischer Lehrveranstaltungen in verschiedenen BA- und MA-Studiengängen
  • Supervision/Coaching von Fach- und Führungskräften sowie von Gruppen und Teams in Non-Profit und Profit-Einrichtungen
  • Übertragung aktueller neurowissenschaftlicher Erkenntnisse auf Beratung/Therapie und Supervision/Coaching

Meine Qualitätssicherung

  • Eigene Kontrollsupervision sowie Intervision
  • Mitarbeit in unterschiedlichen verbandlichen Qualitätszirkeln
  • Eigene Fortbildungen