Berater*in Profil

Katrin Zetzsche-Flierl

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Zertifikate in der Krisenintervention, DGSv-Zertifizierung; IGSV Mitgliedschaft; zwei Staatsexamina, Lehrberechtigungen; langjährige, praktische Erfahrungen.

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

82281 Egenhofen
Deutschland

0173/2892209

E-Mail schreiben

Branchen

  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senior*innen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Gesundheitsmanagement
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Ich habe eine ca. 20jährige Rettungsdiensterfahrung und ebenso lange bin ich nun im Schuldienst tätig. Seit ca. 15 Jahre engagiere ich mich in der Krisenintervention und im Bereich der Einsatznachbesprechungen.

Meine Qualifikation

Ich bin Rettungssanitäterin, StRin (RS), Supervisorin, Instruktorin EH, Ausbilderin und Dozentin an Rettungsdienstschulen und Bildungseinrichtungen. Darüber hinaus arbeite ich in der Krisenintervention sowohl im rettungsdienstlichen, im gesellschaftlichen (NGO-Flüchtlingsboote), als auch im kirchlichen Bereich.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Arbeitsfelder im rettungsdienstlichen, schulischen und kirchlichen Bereich.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner