Berater*in Profil

Petra Meister

Ich bin

Supervisor*in

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Meister Supervision
Zur Alten Vogelstange 47
48712 Gescher
Deutschland

Tel. +49 (0) 2542 9550555
Mobil +49 (0)177 7455078

E-Mail schreiben
www.meister-supervision.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gender
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Der Ursprung meiner beruflichen Tätigkeit ist die christliche Jugendsolzialarbeit (CVJM) in Süddeutschland und zuletzt im Ruhrgebiet, mit den typischen Fragestellungen einer multikulturellen Umgebung.
Verschiedene Stationen der praktischen Sozialarbeit,der langjährige Lehrauftrag an der Fachschule und der Internationalen Fachhochschule des CVJM in Kassel, und die Zusatzqualifikation für die Beratung führten mich zur Selbstständigkeit als Supervisorin (psychoanalytisch) und Master of Counselling (personzentriert).
Meine Praxisräume liegen im westlichen Münsterland, in Gescher, ich bin im Bereich des Münsterlandes und des Ruhrgebiets tätig.

Meine Qualifikation

Meine Ausbildung zur Supervisorin erfolgte in den Jahren von 1997 bis 2000 im Burckhardthaus, Gelnhausen
Im Jahr 2016 schloss ich außerdem den Studiengang Master of Counselling ab, eine Kooperation der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung (GWG) und der Evang. Fachhochschule in Bochum.
Dieser Abschluss beinhaltet auch die Anerkennung als Personzentrierte Beraterin.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Die Schwerpunkte meiner Supervisionsangebote liegen in den verschiedenen Bereichen der Sozialarbeit: in der Team- und Fallsupervision, so wie in der Unterstützung der Teambildung.
Außerdem habe ich zahlreiche Erfahrungen in der Moderation und Unterstützung von Arbeitskreisen in Politik und Kirche.
Zusätzlich auch bei der Moderation von Fusionen, die mit krisenhaften Situationen verbunden sind.

Meine Qualitätssicherung

Die Qualität meiner Arbeit stelle ich durch regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen der DGSv und GWG sicher.
Außerdem jährlich durch das Qualitätssicherungsverfahren der DGSv, z.B. 2021.