Berater*in Profil

Salome Eschenmann

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Supervision und Coachung
Raisdorfer Str. 22
24148 Kiel
Deutschland

Tel. 0431 88948200
Mobil 0175/6086607

E-Mail schreiben

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Diversity
  • Fallbesprechungen
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konzeptentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Studienleiterin und Mitarbeiterin in einer Beratungsstelle inklusive Schule, Schwerpunkte: Beratung im Netzwerk inklusiver Bildung, Kooperation und Teamarbeit, multiprofessionelle Teams/ Gruppen,  Begabungsförderung, Selbsstfürsorge, Rollenklärung, Konzeptentwicklung, Inklusion/Integration.

Langjährige Berufserfahrung in inklusiven Settings und der Unterstützung und Beratung von Kooperationen zwischen Jugendhilfeeinrichtung und Schule; stellverstretende Schulleitung eines Förderzentrums.

Aktuell:

Selbständige Supervisorin und Coach

Beratungslehrkraft am Landesförderzentrum Autistisches Verhalten

Aufgewachsen im Ruhrgebiet, zwei erwachsene Kinder, Lebensmittelpunkt Kiel und Heidkate

 

Meine Qualifikation

Supervisorin und Coach im DGSv, 2013 – Ausbildung KooperationPlus HH,

Studienleiterin Kunst Sonderpädagogik (Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften), 1998

verschiedene Moderationsweiterbildungen

Beratungslehrerin Schulische Erziehungshilfe und Autistisches Verhalten

Ausgangsberuf: Lehramt Sonderpädagogik (Förderschwerpunkt Emotionale-soziale Entwicklung, Lernen und Kunst, 1988)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Zusammenarbeit in Teams, Konfliktmoderation, Reflexion schwieriger beruflicher Situationen, Selbstfürsorge, Zielfindung (Züricher Ressourcenmodell), Rollenklärung, Perspektiventwicklung,  Fallarbeit, Beratung und Begleitung von inklusiven Schulentwicklungsprozessen

Erfahrung in den Arbeitsfeldern: 

Kinder- und Jugendhilfe, psychosoziale Beruf(Teams, Einzelpersonen und Führungskräfte) und Schule

Meine Qualitätssicherung

Begleitung meiner Beratungsprozesse durch regelmäßige Kontrollsupervision im Rahmen einer festen professionell begleiteten Gruppe

regelmäßige Fort- und Weiterbildungen