Berater*in Profil

Sylvia Keller-Kropp

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

89231 Neu-Ulm
Deutschland

E-Mail schreiben
www.keller-kropp.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Selbstmanagement
  • Gender

Meine Vita

Nach dem Studium der Sozialpädagogik Tätigkeit in einer psychologischen Beratungsstelle.
Weiterbildung in Konzentrativer Bewegungstherapie und in der Feldenkrais-Methode. Therapeutische Arbeit in einer psychiatrischen Klinik, nach Geburt der Kinder freiberuflich tätig: Einzel-und Gruppentherapie, Wochenendseminare.
Ausbildung in NLP. 15 Jahre NLP-Lehrtrainerin, Leitung von NLP-Ausbildungen in München und Ulm.
Trainings in gelingender Kommunikation, Stressbewältigung, Burnout-Prophylaxe in verschiedenen Unternehmen und im Nonprofit-Bereich.
Ausbildung zum Coach. Supervisions-Ausbildung bei TOPS München-Berlin.
Seit ca 5 Jahren schwerpunktmäßig als Supervisorin und Coach tätig.

Meine Qualifikation

Supervisorin (DGSv), Coach (DCV), NLP-Lehrtrainerin (DVNLP), Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie- körperorientierte Psychotherapie-, Feldenkrais-Lehrerin, Sozialpädagogin.
Fortbildungen in hypnosystemischer Arbeit (M.E.G) Konfliktmoderation (Ballreich), Schreiben als Therapie.

Meine Arbeitsschwerpunkte

– Teamcoaching und Teamsupervision,
– Konfliktmoderation,
– Führungskräftecoaching, Frauen in Führung,
– Kompetenzförderung des Mitarbeiters/der Führungskraft /des Teams in seinem/ihrem beruflichen Netzwerk,
– Selbstmanagement,
– Burnout-Prophylaxe,
– Unterstützung beim Erlangen einer für das Team passenden guten Teamkultur,
– Coaching bei Um-oder Neuorientierung.

Meine Qualitätssicherung

Regelmäßige Fortbildungen, -Gruppenpsychotherapie, Gruppendynamik, NLP, Systemik-, Intervisionen mit anderen SupervisorInnen, Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv