Berater*in Profil

Tanja Chlup

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

C.S.I.: Hohenberg - Caoching.Supervision.Inspiration.
Zäunigweg 1
95691 Hohenberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 9233 7141619
Mobil 0171/1648253

E-Mail schreiben

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Seit 2017 bin ich freiberufliche Coach und Supervisorin.
Hauptberuflich bin ich Gesundheits- und Pflegepädagogin, mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Honorardozentin in Fort- und Weiterbildungsinstituten im Gesundheitswesen und in der Rolle als Führungskraft. Beratung, Kommunikation, Teamarbeit u. die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sind zentrale Bestandteile. Die Qualifizierung zur Public Health Nurse verschärfte meinen Blick auf die Gesundheit u. Prävention. Seit über 25 Jahren bin ich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv. 

Meine Qualifikation

seit 03/2022 Ausbildung Phytotherapie

2016 – 2018 Weiterbildungsstudium Professionelles Coaching und Supervision an der Hochschule Fulda, DGSv
2009 – 2012 Studium Gesundheits- und Pflegepädagogik, MSc
2005 – 2007 Public Health Nurse – Gesundheitsförderung für Pflegeberufe
2004 – 2005 Praxisanleitung in der Alten- u. Krankenpflege
1997 – 2000 Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung

Meine Arbeitsschwerpunkte

Lerncoaching für Jugendliche, Erwachsene, Auszubildende u. Berufsrückkehrer, die mehr Selbstverantwortung für ihr Lernen übernehmen wollen.
Coaching und Supervision für Einzelpersonen, pflegende Angehörige, Pflegekräfte, Auszubildende u. Führungskräfte in pflegenden Berufen, Ehrenamtliche in der Freiwilligen Feuerwehr, Demenz- oder Hospizarbeit, Teams u. Gruppen.

Meine Qualitätssicherung

Kontinuierliche Reflexion meiner Coaching-Praxis mit einer Lehrsupervisorin.
Teilnahme an Fortbildungen.
Regelmäßiges Peer-Coaching als Erfahrungsaustausch und kollegiale Beratung.