Berater*in Profil

Wolfgang Muy

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Am Brückelchen 36
35625 Hüttenberg
Deutschland

Tel. +49 (0) 6441 975613

E-Mail schreiben
www.beratung-muy.de

Frankfurterstr. 36
35625 Hüttenberg
Deutschland

E-Mail schreiben
www.beratung-muy.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Change Management
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Qualitätsentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Seit 1997 nebenberufliche Tätigkeit als Supervisor und Coach mit 25%. Seit 1991 leitender Mitarbeiter der Diakonie Lahn Dill Wetzlar. Seit 2015 tätig für die Fachstelle für Innovation, Entwicklung und Inklusion(75%).
62 Jahre, verheiratet, 3 erwachsene Töchter.
Dipl.Supervisor, Lehrsupervisor Hochschule Fulda und GwG Köln
– Coaching von Beratungsunternehmen im Profit Bereich und deren Begleitung von Veränderungsprozessen
– Organisationsentwicklung und Supervision in Behinderteneinrichtungen
– Begleitung von Leitungsteams verschiedener Großkliniken
– Begleitung von Teams in unterschiedlichen Akutpsychiatrien
– seit 2012 Paartherapeut und Einzelcoaching

Meine Qualifikation

2016/2017 HBT Akademie Resilienztrainerausbildung Wellensiek
2015 Ausbildung zum ZRM-Anwender (WISL) 2014 Energetische Psychologie PEP-Anwender(Bohne Hannover) 2006 -2015 Weiterbildungen im Systemischen Bereich Praxis-Institut Hanau:
Systemische Paartherapie, Körperenergetische Systemische Ausbildung.
1995-2002 Ausbildung zum EFQM-Assessor, Qualitätsmanagement-Auditor
und Sozialmanagement

Meine Arbeitsschwerpunkte

– Aufbau eines umfassenden und ganzheitlichen Gesundheitsmanagementsystem(2016 – 2020)
– Begleitung von Leitungsteams verschiedener Großkliniken
– Begleitung von Teams in drei Akutpsychiatrien
– Vielfältige Erfahrungen in der Arbeit mit Behörden wie Jugendämtern und Polizei. Organisationsentwicklung und Supervision in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
– seit 2012 Paartherapeut

Meine Qualitätssicherung

Monatliche kollegiale Beratung und monatliche Intervision. Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv