Berater*in Profil

Anne Keiner

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

73525 Schwäbisch Gmünd

E-Mail schreiben
komera-coaching.de

monatliche Termine:
85057 Ingolstadt

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Diversity
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Selbstmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

  • Supervisiorisch tätig seit 2017
  • Hauptberufliche Tätigkeit: Interdisziplinäre Frühförderung
  • Langjährige Berufs- und Leitungserfahrung in sozialen Arbeitsfeldern, speziell der Eingliederungshilfe:
    • Psychologischer Fachdienst eines Förderzentrums für geistige Entwicklung
    • mehrere Jahre Teamleitung sowie pädagogische und stellvertretende Organisationsleitung im Bereich Wohnen von Menschen mit Behinderung
  • Honoraraufträge in der kirchlichen sowie entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, zuletzt schwerpunktmäßig künstlerisch und inklusiv ausgerichtet
  • Lehraufträge für Ausbildungs-Supervision (KatHo NRW, KSH München)
  • Auslandserfahrung in der Region Ostafrika (Praktika, Dipl.arbeitsrecherche, FSJ)

Meine Qualifikation

  • Supervisorin / Coach (M.A., DGSv)
  • Heilpädagogin (Dipl.)
  • Klinische Seelsorge Ausbildung (DGfP) sowie weitere Fort- und Weiterbildungen, z.B. Systemische Strukturaufstellungen (SySt), Themenzentrierte Interaktion (Ruth-Cohn-Institut), Führen und Leiten, Gestaltpädagogik, interkulturelle Kompetenz

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • systemisch-lösungsorientierte u. kreative Zugänge
  • vertiefte Auseinandersetzung mit Wirkung von theatralen u. humorvollen Interventionen in der Beratung
  • Wert- und Sinnorientierung als Grund-Haltung
  • Bürgerschaftliche und ehrenamtliche Projekte/Vereine oder kollektiv geführte Organisationen und Gruppen
  • Supervisionsgruppen mit Teilnehmenden aus ähnlichen Arbeitsfeldern bzw. Lebenssituationen

Meine Qualitätssicherung

  • Regelmäßige Kontrollsupervision sowie Intervision
  • Mitgliedschaft:DGSv u. Berufsverband der Heilpädagogen (BHP), Supervisions-Netzwerke: IGSV, Diakonie Wü.
  • Teilnahme an Fachtagungen und Fortbildungen