Berater*in Profil

Anne Remme

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

Einzel-Kontrollsupervision

Intervision in kolligialer Gruppe

Fachkongressbesuche

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Praxis und Privat
Zur Tigge 3
58730 Fröndenberg
Deutschland

+49 (0) 2377 9116322
0160 63 90 450

E-Mail schreiben
www.anne-remme.de

GoogleMaps

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Senior*innen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Justiz
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Öffentliche Verwaltung
  • Wissenschaft

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Konzeptentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Fachliche Fortbildung
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Mediation
  • Moderation
  • Supervision

Meine Vita

Hier sei auf meine Website verwiesen, die Ihnen unter „VITA“ eine Übersicht ermöglicht.

Meine Qualifikation

Diplom Pädagogin

Diplom Supervisorin, DGSv

Coach und Mastercoach/Lehrcoach, DGfC

Systemaufstellerin, ISAIL

Grundausbildung Systemische Familien-/Therapie IGST

Erlaubnis zur Ausübung heilkundlicher Tätigkeit, Heilpraktiker Gesetz, Gesundheitsamt Düsseldorf

Moderation nach Metaplan

 

 

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Arbeit innerhalb der Fachbereiche der Beratung für Vorstände, Leitungen, Projektgruppen, Teams und für Einzelpersonen.

Innerhalb von Bildungseinrichtungen, Betrieben, Gremien, Projekten, Verbänden, so wie im freiberuflichen Sektor.

Meine Angebote

Teamsupervision

Fallsupervision

Gruppensupervision

Einzelcoaching

Seminare, z.B. mit dem Titel:                                                 „Ruhestand for beginners – eine Einführung zur eigenen Hinführung“  oder                                                                                             „Was bleibt, was geht, was kommt? Vorbereitung auf den Ruhestand“

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner