Berater*in Profil

Bernd Hoch

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Büro für Supervision und Coaching
Josef-von-Fraunhofer Str. 20
44227 Dortmund
Deutschland

Tel. +49 (0) 231 5330777
Mobil 0171/373034

E-Mail schreiben
www.bernd-hoch.de

Branchen

  • Architektur und Bau
  • Gesundheitswesen
  • Handwerk
  • Industrie und Maschinenbau
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Soziale Arbeit
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Teamentwicklung
  • Unternehmensnachfolge

Meine Vita

Die Erfahrung aus mehr als 10.000 Beratungssitzungen in über 30 Jahren. Lehrtätigkeiten an Hochschulen, SV Ausbildungsinstituten und SV Modellprojekten im In- und Ausland. Lehrender Supervisor der Systemischen Gesellschaft (SG)

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision und Coaching für Führungskräfte und Inhaber mittelständischer Unternehmen.

 

Teamsupervision – Strukturen und Prozesse und Beziehungsgeflechte in der Zusammenarbeit.

 

Supervision individuell –Der Blick auf die Berufsrolle vor dem persönlichen Hintergrund. Immer zugewandt, manchmal konfrontierend.

Meine Qualifikation

Studium mit dem Schwerpunkpunkt Sozialpsychologie
Studium BWL (IHK)
NLP Master-Practitioner
Systemischer Therapeut (IF Weinheim, CdTF Mailand, AVANTA Network)
Lehrender Supervisor (SG)

Meine Arbeitsschwerpunkte

– Im neuen Jahr will ich der Begleitung von Menschen mit Führungsverantwortung einen besonderen Schwerpunkt widmen.

Führen meint mehr als Management oder die Regelung von Kommunikationsstrukturen im Unternehmen. Die Kenntnis und Verfügbarkeit von Führungsinstrumenten und -methoden ersetzen nicht die notwendige Reflexion der persönlichen Haltung in komplexen Verantwortungssituationen.

Meine Qualitätssicherung

Regelmässige Teilnahme am QS Verfahren der DGSv, Kontrollsupervision