Berater*in Profil

Carla van Kaldenkerken

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

step
Nienbergen 13
29468 Bergen an der Dumme
Deutschland

Tel. +49 (0) 5845 969993
Mobil 0173 2357506

E-Mail schreiben
www.stepberlin.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Soziale Arbeit
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Handwerk
  • Landwirtschaft

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Selbstmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Unternehmensnachfolge
  • Change Management
  • Karriere/Standortbestimmung

Meine Vita

1959 geboren und aufgewachsen am Niederrhein.
1981- 2014 Studium, Berufseinstieg und Firmengründung in Berlin
2014 Umzug und Seminarzentrum im Wendland/Nds.
1978 – 1990 Berufliche Stationen: Psychiatrie, außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung, Unternehmens- und Politikberatung
1990 Gründung der Beratungsfirma step – Supervision, Coaching, Organisationsberatung, Konfliktmanagement. Geschäftsführende Gesellschafterin.
Ausbildungsleiterin der DGSv- zertifizierten Weiterbildung Systemische Supervision und Coaching.
3 erwachsene Kinder

Meine Qualifikation

Diplom Sozalpädagogin
Supervisorin und Coach
Mediatorin und Ausbilderin für Mediation (BM)
Organisationsberaterin
Methodische Ausbildung: Psychodrama, NLP- Master, Dialogbegleitung, Systemische Strukturaufstellung, Organisationsaufstellung, Medien- und Ausdruckstherapie, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychotherapie (PEP Nach M. Bohne)
Außerdem Feldenkraislehrerin und Tanzpädagogin

Meine Arbeitsschwerpunkte

Beratung von Klein- und Mittelbetrieben, landwirtschaftlichen Betrieben und Familienbetrieben zur Organisation, Konflikten, Kooperation und Nachfolgeregelungen
Fall- und Teamsupervision in sozialen Arbeitsfeldern
Kontrollsupervision von erfahrenen BeraterInnen
Coaching von Führungskräften zu Führungsthemen und Rollenklärung
Lehr- und Ausbildungssupervision

Meine Qualitätssicherung

Wir sichern in unserer Firma die Qualität aller BeraterInnen durch Weiterbildungen, eigene Supervision, regelmäßigen Fachgesprächen, Veröffentlichungen und der Beteiligung an fachlichen Diskursen.