Berater*in Profil

Carla van Kaldenkerken

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Organisationsberater*in

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

Wir sichern in unserer Firma die Qualität aller BeraterInnen durch Weiterbildungen, eigene Supervision, Intervision, Fachgesprächen, Veröffentlichungen und der Beteiligung an fachlichen Diskursen.

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

step GbR
Nienbergen 13
29468 Bergen an der Dumme
Deutschland

Zugang barrierefrei

+49 (0) 5845 969993
0173 2357506

E-Mail schreiben
www.step-beratung.de

GoogleMaps

Branchen

  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Energie, Wasser und Umwelt
  • Handwerk und Landwirtschaft
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Unternehmensberatung und Consulting

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Organisationsentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Sozial-ökologische Transformation
  • Teamentwicklung
  • Umstrukturierungen
  • Unternehmensnachfolge

Methoden

  • Coaching
  • Fachliche Fortbildung
  • Krisenintervention
  • Mediation
  • Organisationsberatung
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

1959 geboren und aufgewachsen am Niederrhein
1981-1986 Studium und Berufseinstieg
1978 – 1990 Berufliche Stationen: Psychiatrie, außerschulische Jugend- und Erwachsenenbildung, Unternehmens- und Politikberatung
1990 Gründung der Beratungsfirma step – Supervision, Coaching, Organisationsberatung, Konfliktmanagement. Geschäftsführende Gesellschafterin
2014 Umzug und Neubau Seminarzentrum im Wendland/Nds.
Ausbildungsleiterin 2014 bis 2023 der DGSv- zertifizierten Weiterbildung Systemische Supervision und Coaching
3 erwachsene Kinder

Meine Qualifikation

Dipl. Sozalpädagogin
Ausbildung: Supervisorin, Coach, Mediatorin u. Ausbilderin für Mediation (BM),Organisationsberaterin
Methodische WB: Psychodrama, NLP- Master, Dialogbegleitung, Systemische Strukturaufstellung, Organisationsaufstellung, Medien- und Ausdruckstherapie, Prozess- und Embodimentfokussierte Psychotherapie (PEP), Feldenkraislehrerin u. Tanzpädagogin, GWÖ-Beraterin in Qualifizierung

Meine Arbeitsschwerpunkte

Beratung von Fanilien-, Klein- u. Mittelbetrieben, soz.Unternehmen und Organisation zu stimmigen Strukturen, bei Konflikten, Kooperations- und Nachfolgethemen
Fall- und Teamsupervision
Kontrollsupervision
Coaching von Führungskräften zu Führungsthemen und Rollenklärung
Lehr- und Ausbildungssupervision

Seminare: Embodiment, Nachhaltigkeit u. Beratung, Gemeinwohlökonomie

Meine Angebote

Neben einer hohen Fachlichkeit, durchziehen die Leitmotive Arbeitszufriedenheit, Gerechtigkeit, Verantwortung, Gemeinwohlorientierung und (innerbetriebliche) Demokratie meine Arbeit.

Die Orientierung am Gemeinwohl, die Entwicklung echter Nachhaltigkeitsstrategien, der achtsamen Umgang mit menschlichen u. anderen Ressourcen sowie die Wirkung in den Kontext können Sie erwarten.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner