Berater*in Profil

Claudia Generotzky

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

21382 Brietlingen
Deutschland

Tel. +49 (0) 4133 8089994
Mobil 0175/2294553

E-Mail schreiben
www.coaching-super.vision

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit
  • Migration und Integration
  • Kunst, Kultur und Sport

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Diversity
  • Projektentwicklung

Meine Vita

seit 07/2016 Freiberufliche Beratungstätigkeit, Supervision und Coaching
05/2015 – 01/2017 Universitätsklinikum Leipzig, Musiktherapie in der Kinder- und Jugendpychiatrie mit Patienten im Alter von 3-18 Jahren
02/2013 – 04/2015 Fachklinikum Bernburg, Musiktherapie in der Gerontopsychiatrie mit Patienten ab 60 Jahren
07/2009 – 01/2013 Soteria Klinik Leipzig, Musiktherapie mit Alkohol-, Drogen-, Medikamenten- sowie mehrfachabhängigen Patienten ab 18 Jahren
Diverse Praktika in den Bereichen Kulturmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Dramaturgie, Konzertorganisation, u.a. bei SHMF, Theater Lüneburg, Bundesverband Phono sowie PhonoNet.
2001 – 2004 Redaktionelle Tätigkeit für www.musicline.de

Meine Qualifikation

01/2015 – 02/2018 Postgraduale Ausbildung “Supervision & Coaching” bei basta e.V. Leipzig
02/2016 Abschluss der Ausbildung zur Systemischen Kinder- und Jugendlichentherapeutin bei Abis Leipzig
09/2009 Abschluss des Studiums der Musiktherapie an der SRH Hochschule Heidelberg (M.A.)
06/2005 Abschluss des Studiums Systematische Musikwissenschaft und Psychologie in Hamburg (M.A.)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Kultursensible Supervision
Spannungsfelder in der Arbeit mit Geflüchteten
Fallbesprechungen
Teamsupervision
Einzelsupervision im sozialen Bereich

Meine Qualitätssicherung

Kontrollsupervision, Kollegiale Beratung, Intervision, Qualitätsverfahren der DGSv