Berater*in Profil

Cornelius Filipski

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Antwort-N
Schückingstr. 18
35037 Marburg

Tel. +49 6421 4937443
Mobil +49 1578 5160793

E-Mail schreiben
www.antwort-n.de

Branchen

  • Banken und Versicherungen
  • Beratung und Consulting
  • Bildung und Wissenschaft
  • Energie, Wasser und Umwelt
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit
  • Transport und Logistik

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gender
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement

Meine Vita

Geboren in Lübeck, aufgewachsen in Bad Schwartau

Studienzeit von 1993 bis 2002 in Halle, Flensburg, Jyväskylä 

Von 2002 bis 2011 freier Trainer für Gespräche, Präsentation und Konflikt, Mediator und Lehrbeauftragter an unterschiedlichen Universitäten

Von 2011 bis 2014 war ich Didaktik-Coach für ProfessorInnen an der Universität Hohenheim

2014 Unternehmensgründung „Paikka“ – App für ortsbezogenes Lernen
2016 Unternehmensgründung „Antwort-N“
2018 Studium „Coaching, Organisationsentwicklung, Supervision“ in Kassel

Seit 2014 arbeite ich als Trainer, Coach und Supervisor in Marburg.

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter.

Meine Qualifikation

Diplom-Sprechwissenschaftler
Schwerpunkt Gesprächsführung und Rhetorik
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 

Mediator (ausgebildet nach BM)

Erziehungswissenschaftler M.A.
Schwerpunkt Erwachsenenbildung
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Master of Arts „Coaching, Organisationsentwicklung, Supervision“ 
Universität Kassel

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervisionen und Coachings für Teams, Gruppen und Einzelpersonen

im akademischen Kontext an Hochschulen deutschlandweit,
in unternehmerischen Kontexten für Führungskräfte und Teamleitungen
und für Non-Profit-Organisationen zum Beispiel im Bereich Hospizarbeit und sozialen Einrichtungen.

 

Selbstverständlich auch fernmündlich oder online.

Meine Qualitätssicherung

Regelmäßige eigene Supervision

Intervisionen und kollegiale Beratung

Fokussierte Weiter- und Fortbildung