Berater*in Profil

Elke Frohn

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

regelmäßige Fortbildungen, Teilnahme an zwei regelmäßig stattfindenden Intervisionsgruppen, Mitglied im Netzwerk SOVAL mit jährlichen Intervisionen und internen Fortbildungen

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Rambergstraße 7
80799 München
Deutschland

0171/381605

E-Mail schreiben
www.elkefrohn.de

GoogleMaps

Praxis für Supervision|Coaching und Psychotherapie
Liebigstraße 8
80538 München
Deutschland

+49 (0) 89 334597

E-Mail schreiben
www.elkefrohn.de

GoogleMaps

Branchen

  • Architektur und Bau
  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Handwerk und Landwirtschaft
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Change Management
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Diversity
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Personalentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Elke Frohn,M.A,
Langjährige Tätigkeit als Regieassistentin und Dramaturgin
seit 1992 selbstständig in eigener Praxis für Supervision, Coaching, Mediation und Heilkundliche Psychotherapie sowie für Teamentwicklungen, Organisationsberatung und Personalentwicklung (Schwerpunkte Führung, Teamentwicklung, Begleitung von Veränderungsprozessen, Persönlichkeitsentwicklung)
Lehrende Supervisorin und Psychodramaweiterbildungsleiterin

Meine Qualifikation

M.A. Theater-Film-Fernsehwissenschaft/Soziologie, Supervisiorin DGSv + Lehrende Supervisiorin SG, Psychodrama(weiterbildungs)leiterin(DFP), Systemische Organisationsberaterin, Mediatorin (BM), Atem- und Körpertherapeutin (BVA), Heilkundliche Psychotherapeutin (HPG)
Weiterbildungen in Kunsttherapie und Therapeutischen Puppenspiel, Hypnotherapeutischer Kommunikation sowie Psychoanalyse

Meine Arbeitsschwerpunkte

Arbeit mit Einzelnen ( an der Berufsrolle/ Selbstmanagement/Führungsthemen) und Teams aus Profit und NonProfit (Fallarbeit/ Teamentwicklung/Teamcoaching/Begleitung von Veränderungsprozessen/ Strategieentwickung/Change Management)
Weiterbildung in den Bereichen Supervision und Beratung
Arbeit mit Ehrenamtlichen
szenisch-systemische Methodenschwerpunkt

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner