Berater*in Profil

Dr. Elke Seifert

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

regelmäßige Supervisionen durch Lehrsupervisor: Besuch von Fortbildungen

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Supervision und Coaching
Spessartstr. 8
63619 Bad Orb
Deutschland

+49 (0) 6052 8096306
0160/95815273

E-Mail schreiben
www.supervision-seifert.de

GoogleMaps

Branchen

  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Senior*innen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Diversity
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Jahrgang 1961 – Studium der Theologie und 1996 Promotion über „Theologische Wurzeln sexualisierter Gewalt“ – von 1995 bis 2012 Gemeindepfarrerin mit Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Seelsorge. Seit 2012 mit halber Pfarrstelle in der Klinik- und Kurseelsorge Bad Orb tätig (Tätigkeiten: Patientenbesuche in der Reha – Organisation und Gestaltungen von Veranstaltungen für Touristen, Gottesdienste) und als theologische Studienleiterin im Kirchenkreis Gelnhausen. 2012 ebenso Beginn mit selbstständiger Tätigkeit im Nebenberuf.

Meine Qualifikation

Dr. theol. – Gestalttherapeutin (DVG) – Heilpraktikerin für Psychotherapie – Supervisorin und Coach (DGSv)- ROMPC-Therapeutin; Kirchl. Langzeitfortbildungen mit Zertifizierungen in Traumazentrierter Seelsorge und körperorientierter Seelsorge.

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervisionen in den Bereichen psychosozialer Beratung, von Ehrenamtlichen in der Hospiz- und Palliativarbeit, von Mitarbeiterinnen in Kindertagesstätten und Altenpflegeheimen, von Pfarrerinnen und Pfarrern, Konzeptionsentwicklungen von psychosozialen Beratungsstellen, Leitungssupervisionen in diesen Bereichen

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner