Berater*in Profil

Isolde Niehüser

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Geschäftsadressen

An der Icklack 39
40233 Düsseldorf
Deutschland

Tel. +49 (0) 211 665834

E-Mail schreiben
www.isolde-niehueser.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Soziale Arbeit
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Marketing, PR und Design

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Selbstmanagement
  • Gender

Meine Vita

Bildungsreferentin beim Bundesverband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) seit 1990
Supervisorin seit 2010
Herausgeberin der Buchreihe „FrauenGottesDienste“ seit 2003
Werdegang:
Leiterin einer Arbeitsloseninitiative, 1987-1989
Freiberufliche Tätigkeit als Referentin in der Erwachsenenbildung und in der Schule, 1986-1987
Referendariat mit Abschluss 2. Staatsexamen Sekundarstufe II und I, 1984-1986
Auslandsaufenthalte in Frankreich und Italien, 1984
Lehramtsstudium Sekundarstufe II und I für katholische Religionslehre und Sport, 1977-1983
Schullaufbahn mit Abschluss Abitur, 1977

Meine Qualifikation

Universitäre Fortbildung in Positiver Psychologie, Level I und II, Berlin, 2015 und 2017
Ausbildung zur Supervisorin (DGSv), Institut für Analytische Supervision Düsseldorf (ASv), 2010-2013
Grund- und Aufbaukurs: Personenzentrierte Gesprächsführung, (DGfP), 2009
Ausbildung zur PR-Beraterin (DAPR), München, 2000-2002
diverse Aus- und Weiterbildungen als meditative Tanzleiterin, ab 1994

Meine Arbeitsschwerpunkte

Supervision, Coaching, Beratung für Einzelpersonen, Teams und Gruppen, insbesondere:
in kirchlichen Kontexten; ehren- und hauptamtlich Tätige in Vereinen, Verbänden und Organisationen; Erziehungs-, Bildungs- und Beratungseinrichtungen; Frauen und soziale Arbeit.
Arbeitsmethoden: psychodynamisch, analytisch, lösungs- und ressourcenorientiert, am Prozess und an den Teilnehmenden orientiert

Meine Qualitätssicherung

Kollegiale Beratung
Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen (z.B. Positive Psychologie und Coaching)
Kontrollsupervision