Berater*in Profil

Kim Annakathrin Ronacher

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Ich reflektiere meine Arbeit regelmäßig in Intervision und Supervision. Fachliche Vernetzung und die Teilnahme an Fortbildungen sind für mich ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit.

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

28211 Bremen
Deutschland

E-Mail schreiben
www.kim-ronacher.net

Branchen

  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Change Management
  • Diversity
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Als systemische Coach und Supervisorin berate und supervidiere ich Teams und Einzelpersonen. Gemeinsam mit Kolleg*innen begleite ich Projekte und Organisationen in diversitätsorientierten Veränderungsprozessen.
Eine diversitätsorientierte Perspektive und eine wertschätzende Haltung sind dabei wichtige Grundlagen meiner Arbeit.

Seit über zehn Jahren bin ich außerdem als Trainerin und Referentin in der Erwachsenenbildung tätig und gebe erfolgreich bundesweit Fortbildungen und Trainings für verschiedene Zielgruppen mit den Schwerpunkten Rassismuskritik, Diversity & Antidiskriminierung.

Meine Qualifikation

Kulturwissenschaftlerin (Master Transkulturelle Studien, Bachelor Kulturwissenschaften und Gender Studies)
Systemische Coach (FH Potsdam)
Supervisorin und Organisationsentwicklerin (DGSv) (C3L/ Universität Oldenburg)
Umfangreiche Weiterbildungen im Bereich Diversity und Rassismuskritik

Meine Arbeitsschwerpunkte

Mein Angebot umfasst
— Supervision (Fall und Team)
— Coaching
— Trainings und Fortbildungen zu Rassismuskritik, Diversity & (Anti)Diskriminierung
— diversitätsorientierte Organisationsentwicklung

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt auf der Begleitung von heterogenen Teams und der sensiblen Reflexion der institutionellen und gesellschaftlichen Kontexte, die unsere Arbeit mitprägen.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner