Berater*in Profil

Marie-Sophie Caspar

In Qualifizierung

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

  • Regelmäßige Lehrsupervision und Balintgruppenarbeit im Rahmen der DGSv-Qualifizierung
  • Mediiere gemäß den Standards des Bundesverbandes für Mediation; Mitglied im Bundesverband Mediation

Arbeitssprachen

Deutsch, Französisch

Social Media

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Resonanz Köln
Christian-Schult-Str. 22
50823 Köln

+49 176 84556277

E-Mail schreiben
resonanz-koeln.de

GoogleMaps

Branchen

  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften, Verbände, Nichtregierungsorganisationen
  • Wissenschaft

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Projektentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Fachliche Fortbildung
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Mediation
  • Moderation
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

2022-2024: Leiterin der Beratungsstelle Leuchtzeichen für Betroffene sexualisierter Gewalt; Ausbau als spezialisierte Fachberatungsstelle für Umsteuern! Robin Sisterhood e.V.

2018-2022: Beraterin im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Köln; Krisenintervention und psychosoziale Beratung von Gewaltbetroffenen, Angehörigen und Fachkräften

Seit 2022: Mediatorin;Tätigkeitsschwerpunkt:Teams und Verantwortungsgemeinschaften 

Seit 2021: Fachberaterin für Psychotraumatologie; Ambulante traumazentrierte Fachberatung

Erstberuf: Diplomierte Musikerin

Dozentin am Fachbereich Bildungswissenschaften der Universität Koblenz und an der IU Internationale Hochschule

 

Meine Qualifikation

  • In DGSv-Qualifizierung bei FIS Wiesbaden
  • zert. Mediatorin, Ausbildungsinstitut: Klären & Lösen Berlin
  • Grad Fachberaterin für Psychotraumatologie; Deutsches Institut für Psychotraumatologie 
  • Zertifizierung Weiterbildung Traumatherapie, Universitätsklinikum Ulm
  • Fortbildungen zu psychosozialer Beratung und Kommunikationskompetenz in gewaltbezogenen Kontexten/Kontext konflikthafte Schwangerschaft

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Gruppen/Teamsupervision: Begleitung von gruppendynam. Prozessen, Teamentwicklung
  • Fallsupervision für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende psychosozialer Unterstützungseinrichtungen
  • Referentin zum Thema traumsensible Beratungshaltung; traumazentrierter Beratungsmethoden sowie zur Prävention von Sekundärtraumatisierung von Fachkräften
  • Einzelsupervision: traumasensibel, ressourcenorientiert

Meine Angebote

  • Teamsupervision
  • Gruppensupervision
  • Einzelsupervision
  • Mediation in Teams
  • Psychotraumatologische Fachberatung
  • Referentinnentätigkeit z. Thema Trauma, Prävention von Sekundärtraumatisierung für Fachkräfte
Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner