Berater*in Profil

Marion Klockner-Gallenstein

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

MAP Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision
Beethovenstr. 11
69502 Hemsbach/Bergstraße
Deutschland

Tel. +49 (0) 6201 45303
Fax +49 (0) 6201 493550

E-Mail schreiben
www.map-entwicklung.de

Branchen

  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit
  • Migration und Integration
  • Sonstige Branchen

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Konzeptentwicklung
  • Karriere/Standortbestimmung

Meine Vita

Jahrgang 1954, verheiratet
1973 – Staatlich anerkannte Erzieherin
1975 – Diplom Sozialpädagogin
1986 – Fortgeschrittene Ausbildung in TZI
1987 – abgeschlossene Ausbildung in Transaktionsanalyse
1990 – Supervisorenausbildung bei Prof. Kersting
1998 – Heilpraktikerin/Psychotherapie
Berufliche Tätigkeiten
1975 bis 1977 Gruppenleiterin Kinder- und Jugendeinrichtung
1975 bis 1977 Lehrbeauftragte Fachschule für Sozialpädagogik
1977 bis 1981 Leiterin Kindertagesstätte mit Integrationshintergrund
1981 bis 2003 Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle
seit 2004 in freier Praxis als Psychotherapeutin, Coach, Supervisorin und Ausbilderin in psychologischer Klopfakupressur

Meine Qualifikation

Zusatzausbildungen:
– Supervisorin (DGSv) und Coach (DGSv) bei Prof. Kersting, Aachen
– Zertifikat als systemische Supervisorin
– Klinische Transaktionsanalytikerin
– Ausbildung sowie Ausbilderin in psychologischer Klopfakupressur zur
aktiven Stressbewältigung
– Traumatherapieausbildung in EFT und EMDR

Meine Arbeitsschwerpunkte

Ich gebe seit 1990 Supervision und Coaching für Einzelpersonen, Gruppen und Teams. Ich bin speziallisiert auf pädagogische und psychosoziale Einrchtungen sowie professionelle Begleitung von Konzeptionsentwicklungsprozessen in sozialen Institutionen.
Weit über 10 Jahre gebe ich schon Supervision für Mitarbeiter der Evang. Landeskirche Baden sowie Hessen Nassau und dem kath. Bistum Mainz

Meine Qualitätssicherung

– Kontrollsupervison
– Intervision
die beste Qualitätssicherung ist für mich die Arbeit am eigenen Reifungsprozess. Selbstentwickelt zu sein ist der Garant für empathische u. differenzierte Arbeit.