Berater*in Profil

Sibylle Huerta Krefft

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

Mitglied dreier Intervisiongruppen zur Reflexion meiner Arbeit, regelmässig Teilennehmerin bei supervisonsrelevanten Weiterbildungen, Vernetzung in der FVS Freiburg

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Sibylle Huerta Krefft
Konradstr. 15 A
79100 Freiburg i. Br.
Deutschland

Zugang barrierefrei

0049 1577 641 5401

E-Mail schreiben
www.supervision.huerta.krefft.name

GoogleMaps

Sibylle Huerta Krefft
Ballrechterstr. 3
79219 Staufen
Deutschland

0049 1577 641 5401

E-Mail schreiben
www.supervision.huerta.krefft.name

GoogleMaps

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Industrie, Handel und Konsumgüter
  • Migration und Integration
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Unternehmensberatung und Consulting
  • Wissenschaft

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Diversity
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Projektentwicklung
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Supervision
  • Teamberatung
  • Training

Meine Vita

Studium: MA Supervision. Seit 2004 hauptberuflich als Supervisorin tätig, Lehrsupervisorin Masterstudiengang Supervision Ev. Hochschule Freiburg, Mitglied Freiburger Vereinigung für SupervisorInnen e.V.
Mag. Phil. Geschichte (Schwerpunkt Alltagsgeschichte/Interviewforschung) und Literaturwissenschaft, Ausbildung: Körperpsychotherapie mit EAP-Anerkennung. 30 Jahre Erfahrung in therapeutischer Arbeit.
Weiterbildnerin für Kommunikation, Moderation, Teamentwicklung, Konfliktklärung, BurnOutprophylaxe, Stressregulation, Körpersprache, Macht und Ohnmacht in der sozialen Arbeit
Arbeitsbereich Südbaden

Meine Qualifikation

Lehrsupervisorin EH-Freiburg/Masterstudiengang Supervision, Supervisorin MA (EH-Freiburg) – supervisorische Arbeit seit 2004 (DGSv), körperpsychotherapeutische Praxis/HP seit 1988, Mag. Phil.

Weiterbildungen: Krisenintervention, Mediation, Mentoring, Arbeit im Kontext Flucht, med. Hypnoarbeit, Agiles Arbeiten,

Meine Arbeitsschwerpunkte

Systemisch+psychodynamisch orientierte Supervision mit Teams und Leitungskräften, Fallsupervision,Training.
Unter der Maßgabe der Verknüpfung des praktisch Machbaren mit den Visionen von Menschen und Organisationen arbeiten wir an der Reflektion alter Strategien und der Entwicklung neuer Perspektiven. Dabei spielen die Themen Ziele und Werte, Gesundheit und Kommunikation eine zentrale Rolle.

Meine Angebote

Teamsupervision

Fallsupervision

Gruppensupervision im Gesundheitsbereich für Selbstständige

Ausbildungssupervision

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner