Berater*in Profil

Stefan Nöcker

Ich bin

Supervisor*in

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

Katharinenweg 4
59597 Erwitte
Deutschland

Tel. +49 (0) 2943 975588
Mobil +49 (0) 16097879072

E-Mail schreiben
www.yourbestchoice.de

Büro / Praxis
Thomästraße 6
59494 Soest
Deutschland

Tel. +49 (0)29213826741
Mobil +49 (0) 16097879072

E-Mail schreiben
www.yourbestchoice.de

Branchen

  • Banken und Versicherungen
  • Beratung und Consulting
  • Gesundheitswesen
  • Handwerk
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Marketing, PR und Design
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände

Beratungsanliegen

  • Change Management
  • Existenzgründung
  • Führung/Management
  • Konzeptentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Strategieentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Im Rahmen meiner 25jährigen Tätigkeit im Sparkassen- und Bankenbereich, davon 10 Jahre als Vorstandsmitglied, habe ich es immer wieder mit unterschiedlichsten Veränderungsprozessen oder Krisen- und Entscheidungssituationen zu tun gehabt.
2012 berufliche Neuorientierung, Partner in den Kooperationspartnerschaften commentum in Berlin und führungs-kräfte.net in Bochum und schließlich Gründung von yourbestchoice
Neben der Beratungstätigkeit bin ich selbständiger Unternehmer im Bereich nachhaltiger, ökologischer Lebensraumentwicklung.

Meine Qualifikation

1983 Bankausbildung, Beratungstätigkeit in Luxemburg bei der Privatbank MM Warbur,
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der FH Trier mit Schwerpunkten Personalwirtschaft und Finanzmanagement/Controlling, 10 Jahre Vorstandsmitglied bei der Sparkasse Erwitte-Anröchte. Counseling-Ausbildung beim Institut für Humanistische Psychologie (IHP) zum Supervisor DGSv

Meine Arbeitsschwerpunkte

Ich begleite: Unternehmen und/oder ihre Teams bzw. Führungskräfte bei ihren vielfältigen und unterschiedlichen Leitungs- und Führungsthemen, Veränderungsprozessen, Strategiefragen und Krisenbewältigungen. Dies sowohl in Bezug auf Coaching- und Teamentwicklungsprozesse als auch aufgrund des beruflichen Hintergrundes in wirtschaftlichen und strategischen Entscheidungsfragen.

Meine Qualitätssicherung

Was mir wichtig ist:
Gemeinsamer Erfolg
Nachhaltigkeit und Offenheit im Miteinander
Klarheit und Lösungsorientierung
offenes Feedback und Diskretion