Berater*in Profil

Susanne Niederberger

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Niederberger Beratung & Supervision
Obere Wilhelmstraße 1a
53225 Bonn
Deutschland

Mobil 0177/8378847

E-Mail schreiben
www.niederberger-supervision.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Sonstige Branchen
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

25 Jahre war ich in Familien-, Ehe- und Lebensberatungsstellen tätig sowie als insofern erfahrene, koordinierende Kinderschutzfachkraft.

Ich verfüge über eigene Leitungserfahrung und bin weiterhin in der Jugendhilfe tätig.

Seit über 20 Jahren bin ich freiberuflich tätig als Supervisorin und Coach; Ebenso  als lehrende Dozentin für systemische Beratung und Supervision.
Als freie Beraterin bin ich seit vielen Jahren im Bereich EAP (Mitarbeiterberatung bei insite interventions) tätig.

Meine Qualifikation

Dipl. Pädagogin, Dipl. HeilpädagoginLehrende Supervisorin(SG), Lehrende Dozentin(SG)

Bindungsbasierte Beratung u.Therapie
Traumapädagogik/Traumafachberatung

Betriebswirtschaft in der sozialen Arbeit

Systemisch-lösungsorientierte Supervisorin u. Coach
Gesundheitscoaching
Hypnosystemische Strategien für Supervision u.Coaching/ bei Burnout
Provokative Beratung

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzel-, Team- , Gruppen-, Lehrsupervision
Coaching von Fach- und Führungskräften in PO/NPO
Coaching von Selbstständigen zur Existenzgründung, Aufbau eigener Praxen etc.
Teamentwicklung, Moderation, Gestaltung von Konzeptionstagen
Fortbildungen, Vorträgen

Fortbildung und Beratung zu bindungsorientierten und traumapädagogischen Themen

Meine Qualitätssicherung

Erfolgreiche Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv
Meta-Supervision
Kollegiale Intervision
Selbsterfahrung, Fortbildung, Literatur