Berater*in Profil

Tina Heitmann

Profilbild von Tina Heitmann

Ich bin

Supervisor*in

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen, Tagungen, Balintgruppe und Intervision teil.

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

33334 Gütersloh
Deutschland

+49 (0) 5241 2333757

E-Mail schreiben
www.supervision-heitmann.de

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Senior*innen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Migration und Integration
  • Öffentliche Verwaltung
  • Wissenschaft

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Diversity
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Fachliche Fortbildung
  • Moderation
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

– Staatlich anerkannte Erzieherin
– Zertifikat Grundausbildung Beratung, FH Bielefeld
– Dipl. Sozialpädagogin, FH Bielefeld
– Fulbright Stipendiatin: Beratung mit Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung, University of NC at Greensboro USA
– Schulsozialarbeit
– Bildungsmaßnahmen (Jugendliche, Erwachsene und Reha/SB)
– Fallmanagement SGB II
– Master in Supervision und Beratung, Universität Bielefeld
– LWL-Präventionsfachdienst Sucht und Psyche
– Lehrkraft für besondere Aufgaben, Universität Bielefeld, Fakultät für Erziehungswissenschaft
– Promovendin Universität Bielefeld

Meine Qualifikation

M.A. Supervision und Beratung, Diplom-Sozialpädagogin

Meine Arbeitsschwerpunkte

– kommunale Verwaltung (SGB II)
– Kindertagespflege
– Schulsozialarbeit
– Kinder- und Jugendhilfe
– Eingliederungshilfen
– Mädchen- und Frauenparteiliche Arbeit
– Suchtkrankenhilfe
– Arbeit mit psychisch kranken Menschen

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner