Berater*in Profil

Wiltrud Delbach

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

Eigene Verfahren:

Meine Supervisionsprozesse reflektiere ich regelmäßig in einer Balintgruppe.

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Supervision & Coaching Wiltrud Delbach
Klosterstr.27
50931 Köln
Deutschland

+49 (0) 221 560 789 41
+49 (0) 163 729 15 25

E-Mail schreiben
www.supervision-delbach.de

GoogleMaps

Branchen

  • Bildungswesen
  • Wissenschaft
  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Öffentliche Verwaltung
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senior*innen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Führung/Management
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Seit 1983 war ich als Dipl.-Pädagogin überwiegend in Unternehmen der freien Wohlfahrtspflege tätig. Heute arbeite ich mit Freude als Supervisorin.
Berufliche Erfahrungen  sammelte ich als stellvertr. Leiterin einer stationären u. teilstationären Einrichtung der Altenpflege und in der Ausbildung von Altenpfleger:innen.
Auch in anderen Bereichen übernahm ich berufliche Verantwortung: als Leiterin eines Bildungswerkes u. in der Beratung alleinerziehender Mütter und Väter.
Ehrenamtliche Tätigkeit vom Jugendverband über den Förderverein der Kita bis zur Mitarbeit in der ev. Gemeinde gehören, wie auch der berufliche Umgang mit ehrenamtlichen Mitarbeitenden, selbstverständlich zu meinem Leben.

Meine Qualifikation

2014 Supervisorin, Institut für Analytische Supervision, Düsseldorf

2009 Qualitätsmanagerin, TÜV Rheinland, Köln

2000 Betriebswirtin/IHK, DAA, Köln

1992 Management in Sozialorganisationen, Arbeiterwohlfahrt Bundesverband, Bonn

1983 Diplom Pädagogin, Universität zu Köln

 

Meine Arbeitsschwerpunkte

Als Supervisorin bin ich in der Beratung u.Unterstützung von Leitenden Mitarbeitenden (z.B. PDL) und Menschen, die ihre Berufsrolle reflektieren möchten, tätig. 

Ich unterstütze dabei, Strukturen anzuschauen u. herauszufinden, welche Chancen u. Möglichkeiten die einzelne Person entwickeln kann, gestaltend Einfluss zu nehmen.

Ebenso begleite ich Teams, dabei ihre Arbeit zu reflektieren.

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner