Berater*in Profil

Alexandra Holzbauer

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Geschäftsadressen

AH - Supervision I Coaching I Lebensberatung
Rembrandtstr. 44
72622 Nürtingen

Tel. +49 70220252638
Mobil +49 151 52516953

E-Mail schreiben
www.alexandraholzbauer.de

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Kunst, Kultur und Sport
  • Migration und Integration
  • Parteien, Gewerkschaften und Verbände
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Ehrenamtliche Arbeit
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Selbstmanagement
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Jahrgang 1974, verheiratet, 2 Kinder

Studium der kath. Theologie in Tübingen und Jerusalem, 1995 – 2001

Tätigkeit in der Gemeindepastoral und im Religionsunterricht(2001 – 2006) und in der Hochschulseelsorge (seit 2007)

Weiterbildung in Systemischer Beratung (DGSF), 2012 – 2015 an der Kath. Hochschule Mainz

Weiterbildung in Supervision und Coaching (DGSv), 2018 – 2021 an der ABiP des Universitätsklinikums Tübingen

Ich liebe meine Tätigkeit und den Kontakt mit Menschen und genieße es, ständig Neues zu lernen. Jeden Tag, jedes Projekt und jeden Prozess gehe ich im Geiste einer Anfängerin an. Das schenkt mir ein großes Maß an Freiheit und viel kreativen Gestaltungsspielraum.

Meine Qualifikation

Methodenintegrative Supervisorin (DGSv)

Coach (DGSv)

Systemische Beraterin (DGSF)

Pastoralreferentin (Diözese Rottenburg-Stuttgart)

Diplom-Theologin

Erfahrung als Moderatorin, Workshopleiterin und Referentin

Fortbildungen zu vielfältigen Themen (z.B. TZI, ZRM, Erlebnispädagogik, klientenzentrierter Gesprächsführung, Online-Beratung)

Meine Arbeitsschwerpunkte

Einzel-, Gruppen-, und Teamsupervision

Fallbesprechungen

Organisations- und Teamentwicklung

Führungskräftecoaching

Persönlichkeitsentwicklung

Lebensberatung

Meine Qualitätssicherung

Beständige Kontrollsupervision und Intervision

Regelmäßige Fortbildungen und Besuche von Fachveranstaltungen