Berater*in Profil

Andrea Franke

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Praxis für Supervision & Coaching
Bautzner Str. 34/36
01099 Dresden
Deutschland

+49 351 26712674

E-Mail schreiben
supervision-dresden.com

GoogleMaps

Branchen

  • Ambulante Dienste
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen
  • Öffentliche Verwaltung

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Kontrollsupervision
  • Personalentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Coaching
  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktberatung
  • Moderation
  • Supervision
  • Teamberatung
  • Training

Meine Vita

Als Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin war ich 14 Jahre leitend im Projektmanagement im Non-Profit-Bereich tätig. Als Trainerin für Selbstverteidigung und Selbstbehauptung/WenDo speziell auf dem Gebiet der Gewaltprävention/Psychosozialen Beratung für Frauen und Mädchen aktiv. Für den Freistaat Sachsen habe ich mich 5 Jahre als Bildungsreferentin mit Gesundheitsthemen beschäftigt. Seit 2000 bin ich erfolgreich freiberuflich als Supervisorin/DGSv in eigener Praxis tätig. Darüber hinaus begleite Absolvent*innen einer Supervisions- oder Coachingausbildung im geschützten Rahmen der Lehr-Supervision/DGSv bzw. des Lehrcoaching/DGfC in Kooperation mit Ausbildungsinsituten bundesweit.

 

Meine Qualifikation

– (Lehr-) Supervisorin/DGSv

– Zertifizierte Systemische Coach/SG

– Zertifizierte (Lehr-) Seniorcoach/DGfC

– Dipl. Sozialarb./Sozialpäd.(FH)

– Zertifiziertes Gesundheitscoaching/Integrierte Stressbewältigung

– Lizensierte Trainerin & Ausbilderin für feministische Selbstverteidigung und Selbstbehauptung/WenDo)

– Zertifizierte Körper- und Bewegungsentwicklung/Body-Mind Centering®

Meine Arbeitsschwerpunkte

Ich arbeite systemisch und lösungsorientiert. Dabei bediene ich mich systemischer, kreativer und körperorientierter Methoden und Sichtweisen.

Schwerpunkte:

Burnout-Prävention; Ressourcen – Aktivierung; Konfliktmanagement; förderliche Kommunikation; Deeskalation; Führungspräsenz, Geschlechter-Sensibilität, Gruppenarbeit & Dynamik, Entlastung, Achtsamkeit & Freude an der Arbeit

 

 

Meine Angebote

Freie Plätze in Ressourcenorientierten Supervisionsgruppen Professioneller und kollektiver Austausch und Reflexion 2024

Für: Fachkräfte der Schwangerschaftskonfliktberatung (2TN)

25.01. / 21.03. / 23.05. / 22.08. / 26.09. / 12.12.2024 je 9-12 Uhr

Für: Fachkräfte der sozialen Arbeit, beratend tätig (1TN)

15.01. / 04.03. / 06.05. / 17.06. / 09.09. / 11.11.2024 je 9-11 Uhr

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner