Berater*in Profil

Andrea Stockebrand

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Praxis f. Systemische Beratung u. Supervision
Schlehdornweg 27
57076 Siegen
Deutschland

Tel. +49 (0) 271 3039926

E-Mail schreiben
www.stockebrand.info

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Öffentliche Verwaltung
  • Senioren
  • Soziale Arbeit
  • Migration und Integration
  • Handwerk
  • Handel und Konsumgüter

Beratungsanliegen

  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Karriere/Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Teamentwicklung
  • Berufsrolle
  • Konzeptentwicklung
  • Qualitätsentwicklung
  • Change Management

Meine Vita

Meine Wurzeln liegen im Sauerland. Ich begann mein Studium 1980 in Siegen. Seitdem lebe und arbeite ich sehr gerne im Siegerland als Dipl. Sozialarbeiterin.
Seit 1991 bin ich Mitarbeiterin des Jugendamtes Kreis Siegen-Wittgenstein in den Bereichen Ambulante Erziehungshilfe und Jugendhilfe im Strafverfahren.
2002 eröffnete ich meine Praxis für systemische Beratung und Supervision.
Meine Beratungsqualifikationen sind breit gefächert. Deutlich werden diese in meinen beruflichen Weiterbildungen, der Berufserfahrung und positiven Rückmeldungen meiner Auftraggeber.
Ich möchte Sie herzlich einladen, mich auf meiner Homepage www.stockebrand.info zu besuchen und persönlich kennenzulernen.

Meine Qualifikation

Supervision und Coaching GWG, Köln 2007
Klientenzentrierte Beratung GWG, Köln 1985
Systemische Familienberatung, LWL, Münster 1995
Betriebliche Mediation, IKOM, Bonn 2015
Entspannungstraining, BIEK, Sylt 2015

Meine Arbeitsschwerpunkte

Lösungsorientierung und systemische Sichtweise kennzeichnet meine Arbeit. Ein Schwerpunkt liegt auf der Förderung von Frauen in Fach -und Führungspositionen und Generationen übergreifender Arbeit in Teams/Institutionen.
Stressmanagement fließt in meine Prozesse ein, um qualitativ gute Arbeit für Personen und Organisationen langfristig zu sichern. Große Methodensicherheit ist für mich Qualität.

Meine Qualitätssicherung

Meine berufliche Qualität sichere ich durch Kollegiale Beratung (monatlich), Intervision (2 Wochenenden im Jahr) und Kontrollsupervision (nach Bedarf).
Ich bilde mich kontinuierlich weiter.