Berater*in Profil

Antje Peitzsch

In Qualifizierung

Profilbild von Antje Peitzsch

Ich bin

Supervisor*in

Coach

Qualitätssicherung

DGSv Qualitätsverfahren

Eigene Verfahren:

  • regelmäßige Kontrollsupervision
  • 3jährige Weiterbildung “Supervision+” am Symbolon-Institut für Gestalttherapie in Nürnberg

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschlecht

Weiblich

Geschäftsadressen

Caspar-Schoppe-Str. 3 a
85051 Ingolstadt

+49 178 1893652

E-Mail schreiben

GoogleMaps

Branchen

  • Alten- und Pflegeheime
  • Ambulante Dienste
  • Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Geburtshäuser
  • Gesundheitszentren und Vereine
  • Hospize
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Kur- und Reha-Einrichtungen
  • Notfallversorgung
  • Praxen und Beratungsstellen
  • Psychiatrische Einrichtungen
  • Weitere Handlungsfelder im Gesundheitswesen
  • Behinderung und Inklusion
  • Besondere Lebenslagen
  • Kinder und Jugendliche, Familie
  • Senior*innen
  • Weitere Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Bildungswesen

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Change Management
  • Diversity
  • Fallbesprechungen, Balintgruppen
  • Führung/Management
  • Karriere und Standortbestimmung
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Selbstmanagement
  • Stressmanagement
  • Teamentwicklung

Methoden

  • Balint-Gruppen
  • Coaching
  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktberatung
  • Krisenintervention
  • Supervision
  • Teamberatung

Meine Vita

Beratung, Supervision und Coaching sind schon lange Bestandteil meiner täglichen Arbeit. In über 25 Jahren Tätigkeit in Suchtberatung, Bildung und Eingliederungshilfe wurde es ein immer größerer und wichtiger Bestandteil meiner täglichen Arbeit. Vor ein paar Jahren keimte die Idee einer Spezialisierung und eigenen Praxis für Supervision und Coaching, die ich Anfang 2021 umsetzte.

Meine Qualifikation

  • Diplompsychologin (Univ.) mit Spez. in klin., päd. und Org.psychologie
  • über 25 Jahre Erfahrung im Sucht- und psychisch kranken Bereich
  • fast 20 Jahre Erfahrung in Mitarbeiterführung, -qualifizierung und Personalentwicklung
  • div. Fortbildungen, wie Gruppensupervision durch systemische Fallaufstellungen, Führung und Persönlichkeit, Führen von Mitarbeitern, Mitarbeiterentwicklung und Konfliktmanagement

Meine Arbeitsschwerpunkte

  • Fallsupervision im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Entwicklung und Begleitung von Teams im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Personalentwicklung
  • Leitungscoaching
  • Selbstregulation, Selbstmanagement
  • Veränderungen, Neuorientierung, Krisen
  • Stressmanagement, Resilienz, Selbstfürsorge, Work-Life-Balance

Setting:
Einzelsupervision
Einzelcoaching
Team- und Gruppensupervision

Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner