Berater*in Profil

Dr. Christel Baatz-Kolbe

Ich bin

Supervisor*in & Coach

Arbeitssprachen

Deutsch

Geschäftsadressen

Supervision und Coaching
Vorderbrandstraße 1- 3
83471 Berchtesgaden
Deutschland

Mobil 0179/5158678

E-Mail schreiben

Supervision und Coaching
Leitengraben 45
97084 Würzburg
Deutschland

Tel. 01795158678

E-Mail schreiben

Branchen

  • Bildung und Wissenschaft
  • Gesundheitswesen
  • Kindheit, Jugend und Familie
  • Kirchen und Religionsgemeinschaften
  • Senioren
  • Soziale Arbeit

Beratungsanliegen

  • Berufsrolle
  • Fallbesprechungen
  • Führung/Management
  • Konfliktmanagement
  • Konzeptentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Teamentwicklung

Meine Vita

Persönlich
* 1956, verh., 2 erw. Söhne
Dipl. Supervisorin
Dipl. Sozialpädagogin (FH)
seit 2005 freiberufliche Tätigkeit als Supervisorin – Coach und Fortbildnerin 

bis 2021 Geschäftsführerin der Robert-Kümmert Akademie gGmbH in Würzburg
bis 2021 Leiterin der Dr. Maria-Probst Schule, staatl anerk. Fachschule für Heilerziehungspflege und – hilfe Würzburg

langjährige berufliche Erfahrung in Leitungsaufgaben
vielfältige Netzwerk- und Gremienarbeit
Beratungserfahrung z.B. Einrichtungen der Kinder – und Jugendhilfe, Behinderten- und Altenhilfe, Flüchtlingsberatung, Schwangerenberatung

Thema der Dissertation (2020): Scham – die vernachlässigte Emotion in der stat. Altenpflege

Meine Qualifikation

Dipl. Supervisorin Uni Kassel 2005
Dipl. Sozialpädagogin (FH) 1979
Marte Meo Fachberaterin 2009

Erfahrungen in online – gestützter Supervision (Video)
Erfahrungen in der Beantragung und Durchführung untersch. Projekte z.B. Aktion Mensch, Erasmus+, BMBF

Meine Arbeitsschwerpunkte

Grundlage der SV-Tätigkeit sind,neben meinen Aus- und Weiterbildungen, meine beruflichen Erfahrungen im Erwachsenen – Bildungsbereich und in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
Als freiberufl. Supervisorin u. Fortbildnerin habe ich Einblick in viele unterschiedliche Bereiche und Organisationen gewonnen.

Meine Qualitätssicherung

Mitglied im Netzwerk Supervision – Coaching Mainfranken

regelmäßige Reflexion der Beratungsprozesse in einer kollegialen Supervisionsgruppe in Frankfurt

Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv